Nicolas Furchert

Dr. Nicolas Furchert studierte Musikwissenschaften, Pädagogik und Philosophie in Münster. Er promovierte zum Thema „Vibratogebrauch im 19. Jahrhundert“. Seit 2015 arbeitet er bei concerti als Termin- und Onlineredakteur und ist für den Kalender der Regionalausgabe Mitteldeutschland zuständig.

Artikel

Buch-Rezension: Antonio Vivaldi. Die vier Jahreszeiten

Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Mit „Antonio Vivaldi. Die vier Jahreszeiten“ bringt Roman Hinke eine… weiter

Buch-Rezension: Ulrich Tadday - Telemann

Sonderband zum 250. Todestag

Über Georg Philipp Telemann kann man ganz hervorragend diskutieren. Das… weiter

Werk der Woche – Bernstein: West Side Story

Shakespeare in New York

Am Broadway hatte Bernsteins „West Side Story“ 1957 einen etwas… weiter

Werk der Woche – Bartók: Konzert für Orchester

Ein Klassiker der Moderne

Mit einer Mischung aus westlicher Musik und ungarischer Volksmusik setzte… weiter

Werk der Woche – Schubert: Sinfonie Nr. 8 C-Dur die „Große“

Himmlische Länge

Um Verwirrungen zu vermeiden, erhielt Schuberts Sinfonie Nr. 8 C-Dur… weiter

Buch-Rezension: Laurenz Lütteken – Mozart

Auf hohem Niveau

Lüttekens Mozart-Buch ist nichts für Einsteiger. Wer aber fundiertes Vorwissen… weiter

Werk der Woche – Beethoven: Sinfonie Nr. 5, Schicksalssinfonie

Tatatataaa

Kaum ein Werk hat eine derart breite Bekanntheit erlangt, wie… weiter

CD-Rezension The King's Singers – Gold

Happy Birthday

Makellos und ohne Schnickschnack: Die King's Singers sind ihrem Stil… weiter

Buch-Rezension: Michael Walter – Oper. Geschichte einer Institution

Blick hinter die Kulissen

In seinem Buch „Oper. Geschichte einer Institution“ wirft Michael Walter… weiter

10. Todestag von Karlheinz Stockhausen

Der elektronische Mystiker

Heute vor zehn Jahren starb der Komponist Karlheinz Stockhausen –… weiter

Buch-Rezension: Nikolaus Harnoncourt – Entdeckergemeinschaft

Des Dirigenten unbekannte Seite

Posthum veröffentlichte die Witwe von Nikolaus Harnoncourt nun seine Aufzeichnungen… weiter

Eröffnung des Paulinums Leipzig

Schimmerndes Metall und hängende Säulen aus Glas

Zur Eröffnung des Paulinums sorgen Chöre, Bigband und Organisten für… weiter

Bachs Weihnachtsoratorium

Wo Herkules noch in den Noten steckt

In ein paar Tagen ertönt in ganz Deutschland wieder Bachs… weiter

Werk der Woche – Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 6 h-Moll „Pathétique“

Ein Rätsel für alle

Tschaikowskys sechste Sinfonie, die auch unter dem Namen „Pathétique“ bekannt… weiter

Buch-Rezension: Leonard Bernstein und seine Zeit

All about Lenny

In der Buchreihe „Große Komponisten und ihre Zeit“ dreht sich… weiter

Werk der Woche - Brahms: Sinfonie Nr. 1

Aus Beethovens Schatten befreit

Nachdem Beethoven die Sinfonik perfektioniert hatte, traute sich lange Zeit… weiter

Städtepartnerschaftskonzert Hamburg und Dresden

Am langen Arm der Elbe kam man sich näher

Bachs h-Moll-Messe erklingt zum Jubiläum der Städtepartnerschaft von Hamburg und… weiter

Die Glasharmonika

Große Kompositionen für einen feinen Klang

Ob nun Mozart, Hasse, Donizetti, Strauss oder Saint-Saëns – sie… weiter

Werk der Woche – Wagner: Siegfried

Drachentöter und Halbtantenliebhaber

Und wieder ist mehr Sitzfleisch gefragt. Beim dritten Teil von… weiter

Die Schreibmaschine

Musikalisches Klappern

Früher war die Schreibmaschine noch ein nützliches Bürogerät. Heutzutage kann… weiter