Giacomo Puccini © Wikimedia Commons

Giacomo Puccini

Giacomo Puccini (*22.12.1959 in Lucca, †29.11.1924 in Brüssel) war der bedeutendste italienische Opernkomponist in der Nachfolge Verdis. Er entstammte einer Musikerfamilie von Organisten und Chorleitern, deren Tradition auch er folgen sollte. Eine eindrückliche „Aida“-Aufführung von 1876 in Pisa veranlasste ihn aber dazu, sich der Oper zuzuwenden. Neben seinen bekanntesten Opern „Tosca“ (1900) und „Madame Butterfly“ (1904) galt „La Bohème (1896) lange Zeit als Prototyp der italienischen Oper mit ihrer lyrisch-sentimentalen Haltung, im Gegensatz zu Verdis heroischer Oper. Mit der Uraufführung von „La fanciulla del West“ 1910 an der New Yorker Met bestätigte Puccini seinen internationalen Erfolg. Seine letzte Oper „Turandot“ blieb unvollendet – er starb in Brüssel, wo er sich Heilung von seinem Krebsleiden erhoffte.

Freitag, 15. Dezember 2017, 19:30 Uhr
Staatstheater Darmstadt (Darmstadt)

Puccini: Tosca Puccini: Tosca

Annalisa Raspagliosi (Floria Tosca) Eva-Maria Höckmayr (Mario Cavaradossi) Krzysztof Szumanski (Baron Scarpia) Nicolas Legoux (Cesare… weiter

Vorabmotiv zu "La Rondine"

Premiere

Freitag, 15. Dezember 2017, 19:30 Uhr
Allee Theater (Hamburg)

Puccini: La Rondine Puccini: La Rondine

Von den Flügeln der Liebe getragen: Puccinis lyrische Komödie „La Rondine“ feiert ihre Hamburger Erstaufführung… weiter

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 19:30 Uhr
Deutsche Oper (Berlin)

Puccini: La Bohème Puccini: La Bohème

Nicholas Carter (Leitung) Götz Friedrich (Regie) Oper in vier Bildern Szenen nach Henri Murgers „Scènes… weiter

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 19:30 Uhr
Allee Theater (Hamburg)

Puccini: La Rondine Puccini: La Rondine

Von den Flügeln der Liebe getragen: Puccinis lyrische Komödie „La Rondine“ feiert ihre Hamburger Erstaufführung… weiter

Samstag, 30. Dezember 2017, 19:30 Uhr
Deutsche Oper am Rhein – Theater Duisburg (Duisburg)

Puccini: Tosca Puccini: Tosca

Izabela Matula (Tosca) Najmiddin Mavlyanov (Cavaradossi) Lucian Petrean (Scarpia) Günes Gürle (Angelotti) Peter Nikolaus Kante… weiter

Freitag, 05. Januar 2018, 19:30 Uhr
Allee Theater (Hamburg)

Puccini: La Rondine Puccini: La Rondine

Von den Flügeln der Liebe getragen: Puccinis lyrische Komödie „La Rondine“ feiert ihre Hamburger Erstaufführung… weiter

Freitag, 19. Januar 2018, 19:30 Uhr
Allee Theater (Hamburg)

Puccini: La Rondine Puccini: La Rondine

Von den Flügeln der Liebe getragen: Puccinis lyrische Komödie „La Rondine“ feiert ihre Hamburger Erstaufführung… weiter

Freitag, 02. Februar 2018, 19:30 Uhr
Allee Theater (Hamburg)

Puccini: La Rondine Puccini: La Rondine

Von den Flügeln der Liebe getragen: Puccinis lyrische Komödie „La Rondine“ feiert ihre Hamburger Erstaufführung… weiter

Werk der Woche – Puccini: Tosca

Ouvertüre zum 20. Jahrhundert

Zu Beginn des Jahres 1900 wurden die Zuschauer der Uraufführung… weiter

Werk der Woche – Puccini: La Bohème

Träume in einer Mansardenwohnung

Eine Geschichte, die zu Herzen geht: kaum eine Oper rührt… weiter

Kino: Puccinis „La Bohème“ am Royal Opera House

Nie war Leid so schön

Am 3. Oktober wird Puccinis „La Bohème“ ab 20:15 Uhr… weiter

arte: Dokumentation über Maria Callas

Unsterbliche Diva

Anlässlich des 40. Todestages von Maria Callas blickt arte heute… weiter

Zum 10. Todestag von Luciano Pavarotti

Sein hohes C ist noch nicht verklungen

Nie zuvor hat ein Opernsänger einen derartigen Klassik-Hype ausgelöst wie… weiter

Arte: Oper Tosca in Baden-Baden

Fulminante Dreiecksgeschichte

In Baden-Baden lässt Kristine Opolais gemeinsam mit Sir Simon Rattle… weiter

CD-Rezension Krassimira Stoyanova – Puccini Complete Songs

Spagat

Sopranistin Krassimira Stoyanova und Maria Prinz am Klavier haben die… weiter

Kino: Madama Butterfly

Wiedersehen in London

Atemberaubende Musik, herzzerreißende Story: Puccinis Madama Butterfly zählt zu seinen… weiter

CD-Rezension Puccini: Manon Lescaut mit Anna Netrebko

Diva in Topform

Anna Netrebko setzt einem durchwachsenen Live-Mitschnitt aus Salzburg Glanzlichter auf weiter

Opern-Kritik: Theater Lübeck – Tosca

Und es spritzte das Blut

(Lübeck, 18.11.2016) Regisseur Tilman Knabe und GMD Ryusuke Numajiri nehmen… weiter

Puccini: Madama Butterfly

Japanische Tragödie (UA Milano 1904) Im Orchester ein wildes Fugato… weiter

Puccini: Tosca

(UA Rom 1900) Drei brutale Akkorde: zwei tief, sich harmonisch… weiter

Puccini: La Bohème

(UA Torino 1896, ML Arturo Toscanini) Eine kalte Pariser Mansarde… weiter

Puccini: Turandot

Dramma lirico (UA Milano 1926) Der Orchestergraben wird zur archäologischen… weiter