Hans Zimmer LIVE © Pierre Futsch

Hans Zimmer

Hans Zimmer wurde 1957 in Frankfurt am Main geboren. Sein Weg führte ihn über England schon früh nach Hollywood. Für „Rain Man“ bekam er 1988 seine erste Oscar-Nominierung, für „Der König der Löwen“ erhielt er den begehrten Preis 1994. Seine unvergleichliche Vielseitigkeit führte zur Zusammenarbeit mit vielen der interessantesten und erfolgreichsten Regisseure Hollywoods, darunter Ridley Scott, Christopher Nolan, Barry Levinson, Terrence Malick, Ron Howard, Zack Snyder, Steve McQueen, Sean Penn und Michael Bay. Neben großen Blockbuster-Filmen liegen Hans Zimmer auch soziale und politische Themen am Herzen, wie seine Soundtracks zu Filmen wie „12 Years a Slave“, „Thelma & Louise“ oder „Frost/Nixon“ zeigen.