Ludwig van Beethoven, Gemälde von Joseph Karl Stieler, 1820 © Wikimedia Commons

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven (getauft 17. Dezember 1770 in Bonn; † 26. März 1827 in Wien) wurde als Sohn eines Bonner Musikers geboren und trat bereits als 8-Jähriger als „Wunderkind“ angepriesen, genau wie Mozart, in der Öffentlichkeit auf – zu einem Treffen der beiden Musikgenies kam es übrigens nie. Erst ab 1782 bekam Beethoven seinen ersten ordentlichen Musikunterricht bei Christian Gottlob Neefe. 1783 trat er seine erste Stelle als Organist und Cembalist in der Bonner Hofkapelle an. 1792 wurde er Schüler von Joseph Haydn, den er bereits auf dessen Durchreise in Bonn kennengelernt hatte. Weitere Lehrer waren Georg Albrechtsberger und Antonio Salieri. Nachdem die Unterstützung des Bonner Kurfürsten ausblieb, begann Beethoven in Wien und im Ausland als Pianist und Klavierlehrer seinen Lebensunterhalt zu verdienen, neben regelmäßiger finanzieller Unterstützung durch adlige sowie bürgerliche Gönner. Etwa um 1798 zeigten sich bereits erste Symptome jenes Gehörleidens, das schließlich zur vollständigen Taubheit führen sollte und bereits 1813 seine öffentlichen Auftritte als Pianist und Dirigent beendet hatten. Beethoven starb – entgegen dem großen Ruhm, den er als weltberühmter Komponist errang – in persönlicher Krise und Einsamkeit nach mehreren Operationen.

    Montag, 26. Februar 2018, 19:00 Uhr
    Konzerthaus Dortmund (Dortmund)

    Groove Symphony Groove Symphony

    Klassiker mit Groove: Beethovens „Schicksalssinfonie“ trifft auf Toni Haupts elektronische Beats Mit ihrem Format „Groove Symphony“… weiter

    Samstag, 03. März 2018, 20:00 Uhr
    Parktheater Bensheim (Bensheim)

    Van Baerle Trio Van Baerle Trio

    Schumann: Klaviertrio Nr. 1 d-Moll op. 63 Keuris: Klaviertrio Beethoven: Klaviertrio B-Dur op. 97 „Erzherzogtrio“… weiter

    Mittwoch, 07. März 2018, 20:00 Uhr
    Herkulessaal der Residenz (München)

    Ziyu He & Klassische Philharmonie Bonn Ziyu He & Klassische Philharmonie Bonn

    Kometenhaft aufgestiegen: Der 18-jährige österreichische Geiger Ziyu He stellt sich Beethovens Violinkonzert Gerade einmal 18 Jahre… weiter

    Samstag, 10. März 2018, 19:30 Uhr
    Stadttheater Bremerhaven (Bremerhaven)

    Beethoven: Fidelio Beethoven: Fidelio

    Leidenschaftlich für die Freiheit kämpfen: Robert Lehmeier hebt Fidelio auf die Bühne Wer sich als… weiter

    Samstag, 10. März 2018, 20:00 Uhr
    Philharmonie Berlin (Berlin)

    das sinfonie orchester berlin & Stanley Dodds das sinfonie orchester berlin & Stanley Dodds

    Erfolgsgeheimnis der „Populären Konzerte“: Kritiker müssen draußen bleiben: das sinfonie orchester berlin feiert seinen 60. Geburtstag… weiter

    Sonntag, 11. März 2018, 11:00 Uhr
    Laeiszhalle Hamburg (Hamburg)

    Ziyu He & Klassische Philharmonie Bonn Ziyu He & Klassische Philharmonie Bonn

    Kometenhaft aufgestiegen: Der 18-jährige österreichische Geiger Ziyu He stellt sich Beethovens Violinkonzert Gerade einmal 18 Jahre… weiter

    Donnerstag, 15. März 2018, 20:00 Uhr
    Philharmonie Essen (Essen)

    Daniel Bell & Essener Philharmoniker Daniel Bell & Essener Philharmoniker

    Daniel Bell (Violine) Essener Philharmoniker Tomás Netopil (Leitung) Vaughan Williams: Fantasie über ein Thema von… weiter

    Freitag, 16. März 2018, 20:00 Uhr
    Philharmonie Essen (Essen)

    Daniel Bell & Essener Philharmoniker Daniel Bell & Essener Philharmoniker

    Daniel Bell (Violine) Essener Philharmoniker Tomás Netopil (Leitung) Vaughan Williams: Fantasie über ein Thema von… weiter

    Samstag, 07. April 2018, 20:00 Uhr
    Konzerthaus Berlin (Berlin)

    RSB Berlin & Vladimir Jurowski RSB Berlin & Vladimir Jurowski

    Antje Weithaas (Violine) Lars Vogt (Klavier) Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Vladimir Jurowski (Leitung) Webern: Fünf Sätze op.… weiter

    Freitag, 13. April 2018, 19:30 Uhr
    Kultur- und Kongresszentrum Weingarten (Weingarten)

    Thomas Zehetmair & Musikkollegium Winterthur Thomas Zehetmair & Musikkollegium Winterthur

    Beethoven: Violinkonzert D-Dur Schumann: Sinfonie Nr 3 Es-Dur „Rheinische“ Glaus: Concertante (DEA) Musikkollegium Winterthur Thomas… weiter

    Dienstag, 17. April 2018, 19:30 Uhr
    Stadttheater Fürth (Fürth)

    Quatuor Ébène Quatuor Ébène

    Quatuor Ébène Beethoven: Streichquartette Nr. 2 G-Dur op. 18/2 & Nr. 9 C-Dur op. 59/3… weiter

    Freitag, 27. April 2018, 20:00 Uhr
    Konzerthaus Berlin (Berlin)

    Beethoven: Sinfonie Nr. 9 Beethoven: Sinfonie Nr. 9

    Christiane Karg (Sopran) Nathalie Stutzmann (Alt) Klaus Florian Vogt (Tenor) Hanno Müller-Brachmann (Bann) Rundfunkchor Berlin… weiter

    Sonntag, 06. Mai 2018, 17:00 Uhr
    Kulturkirche Neuruppin (Neuruppin)

    Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

    Haruka Kuroiwa (Klavier) Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Takao Ukigaya (Leitung) Beethoven: Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op.… weiter

    Donnerstag, 17. Mai 2018, 20:00 Uhr
    Liederhalle Stuttgart (Stuttgart)

    Quatuor Ébène Quatuor Ébène

    Quatuor Ébène Beethoven: Streichquartette Streichquartette D-Dur op. 18/3 & Nr. 9 C-Dur op. 59/3 „Rasumowsky“… weiter

    Sonntag, 17. Juni 2018, 19:00 Uhr
    Philharmonie Mercatorhalle (Duisburg)

    Carolin Widmann, Alexander Lonquich & Auryn Quartett Carolin Widmann, Alexander Lonquich & Auryn Quartett

    Carolin Widmann (Violine) Alexander Lonquich (Klavier) Auryn Quartett Beethoven: Streichquartett Nr. 11 f-Moll op. 95… weiter

    Montag, 18. Juni 2018, 20:00 Uhr
    Kammermusiksaal Berlin (Berlin)

    Carolin Widmann, Alexander Lonquich & Auryn Quartett Carolin Widmann, Alexander Lonquich & Auryn Quartett

    Carolin Widmann (Violine) Alexander Lonquich (Klavier) Auryn Quartett Beethoven: Streichquartett Nr. 11 f-Moll op. 95… weiter

    Mittwoch, 20. Juni 2018, 20:00 Uhr
    Residenzschloss Ludwigsburg (Ludwigsburg)

    Carolin Widmann, Alexander Lonquich & Auryn Quartett Carolin Widmann, Alexander Lonquich & Auryn Quartett

    Schlossfestspiele Ludwigsburg Residenzschloss (Ordenssaal) Carolin Widmann (Violine) Alexander Lonquich (Klavier) Auryn Quartett Beethoven: Streichquartett Nr.… weiter

    Radio-Tipp WDR 3: Jukka-Pekka Saraste dirigiert Beethoven

    An die Freude

    Heute Abend überträgt WDR 3 um 20:04 Uhr den dritten… weiter

    Interview mit Dirigent Vladimir Jurowski

    „Man kann ja auch von den anderen etwas lernen“

    Ob Originalpartituren, Auseinandersetzungen mit seinem Vater oder Austausch mit seinen… weiter

    Werk der Woche - Beethoven: Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68, Pastorale

    Bäche, Gewitter und Hirtengesänge

    Ludwig van Beethoven setzte mit seiner sechsten Sinfonie, die auch… weiter

    CD-Rezension Michael Sanderling – Schostakowitsch & Beethoven

    Bestechende Idee

    Großartig ist vor allem die stilistische Flexibilität von Michael Sanderling… weiter

    Werk der Woche – Beethoven: Sinfonie Nr. 5, Schicksalssinfonie

    Tatatataaa

    Kaum ein Werk hat eine derart breite Bekanntheit erlangt, wie… weiter

    Buch-Rezension: Berthold Seliger – Klassikkampf

    Ernste Musik auf dem Prüfstand

    Laut Berthold Seliger biedert sich die Klassik dem Mainstream an,… weiter

    Buch-Rezension Martin Geck – Beethoven

    Beethoven-Expeditionen

    In seiner aktuellen Beethoven-Biografie reißt Martin Geck thematisch gebündelte Musikhorizonte… weiter

    International Telekom Beethoven Competition Bonn 2017

    Auf ins Finale

    Heute findet ab 10 Uhr das Semifinale der International Telekom… weiter

    Saleem Ashkar im Porträt

    Den revolutionären Geist der Sonaten befeuern

    Der gefeierte Pianist Saleem Ashkar eröffnet seinen Beethoven-Zyklus in Duisburg weiter

    Jan Caeyers dirigiert Werke von Beethoven

    In den Unerhörtheitskosmos hineinzischen

    Jan Caeyers und Le Concert Olympique legen Beethovens Tiefenschichten frei weiter

    Livestream: BRSO-Konzert auf BR-Klassik

    Dreifaches Jubiläum

    Heute Abend überträgt BR-Klassik um 20:03 Uhr das BRSO-Konzert mit… weiter

    ECHO Klassik 2017: Quartetto di Cremona

    Eindrucksvoll interpretiert

    Das Quartetto di Cremona zählt zu den renommiertesten Kammermusikensembles Italiens.… weiter

    ECHO Klassik 2017: Dominik Wagner

    Reizvolle Tiefe

    Mit dem Bassschlüssel zum Erfolg: Dominik Wagner überzeugt mit virtuosem… weiter

    CD-Rezension Quartetto di Cremona – Beethoven Vol. VIII

    Gelungener Abschluss

    Der insgesamt schlanke, fast schon zarte Klang des Quartetto di… weiter

    Werk der Woche – Beethoven: Sinfonie Nr. 9

    An die Freude

    Mit dem hymnisch-theatralischen Finale seiner neunten Sinfonie schuf Beethoven ein… weiter

    Opern-Kritik: Oper Halle – Fidelio

    Wohlfühlstrafvollzug

    (Halle, 15.9.2017) Von wegen laue Betroffenheit: Florian Lutz demaskiert Belanglosigkeit… weiter

    Radio: RSB-Saison-Eröffnung auf Deutschlandfunk Kultur

    Vladimir Jurowskis Einstand

    Am 17. September überträgt Deutschlandfunk Kultur um 20:03 Uhr die… weiter

    Erste Förderrunde für BTHVN2020 startet

    Countdown fürs Beethoven-Jubiläumsjahr

    Bis zum 30. September 2017 können erste Förderanträge bei der… weiter

    NDR Kultur: Opening Night der Elbphilharmonie

    All about Beethoven

    Heute eröffnet das Residenzorchester der Elbphilharmonie seine Saison mit Werken… weiter

    Beethovenfest Bonn 2017

    Dialektik von Nähe und Ferne ausloten

    Das Beethovenfest Bonn beleuchtet die Lieder „An die ferne Geliebte“… weiter

    Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

    (UA Wien 1824) mit Schlußchor über Schillers Ode „An die… weiter

    Beethoven: Sinfonie Nr. 8 F-dur op. 93

    (UA Wien 1814) Die Achte ist Beethovens kürzeste Symphonie –… weiter

    Beethoven: Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

    (UA Wien 1813) Als die Siebente entstand, wetterleuchtete es gewaltig… weiter

    Beethoven: Sinfonie Nr. 6 F-dur op. 68 „Pastorale“

    (UA Wien 1808) Nicht erst der Beethoven-Dirigent Wilhelm Furtwängler koppelte… weiter

    Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

    (UA Wien 1808) Ging es in der Eroica um den… weiter

    Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60

    (UA Wien 1807) Nach drei ambitionierten Symphonien in rascher Folge… weiter

    Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“

    (UA Wien 1804) Zwei Akkorde wie geballte Fäuste!! Dann sofort… weiter

    Beethoven: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36

    (UA Wien 1802) ADAGIO MOLTO – hinter dem Eingangsportal empfängt… weiter

    Beethoven: Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21

    (UA Wien 1800) Zu Anfang ein paar typische, kadenzierende Schlußformeln… weiter

    Beethoven: Fidelio

    op.72 (UA Wien 1805/06 als Leonore, 1814 als Fidelio) Ein… weiter