SWR Symphonieorchester © Uwe Ditz/SWR

SWR Symphonieorchester

Das Orchester entstand durch die Fusion der beiden bisherigen SWR-Orchester, des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg und des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart. Dieser aus Gründen der Kostenersparnis gefasste Beschluss wurde nach vielen Diskussionen und Protesten 2016 in die Tat umgesetzt. Dienstsitz und Probenort des Orchesters ist Stuttgart. Mit Beginn der Spielzeit 2018/19 wird Teodor Currentzis Chefdirigent des Orchesters.