Opernguide Musikfest Bremen – Tancredi

Rossini: Tancredi

Olga Peretyatko, Marianna Pizzolato und René Barbera singen die lyrisch beseelten Arien in Gioacchino Rossinis früher Oper

Olga Peretyatko © Daniil Rabovsky

Olga Peretyatko

Ottavio Dantone dirigiert Rossinis melodienpralles Kriegs- und Liebesdrama konzertant in einer Traumbesetzung: mit Sopranistin Olga Peretyatko, Mezzo Marianna Pizzolato und Tenor René Barbera.

Musikfest Bremen

Rossini: Tancredi

Ausführende: Olga Peretyatko (Sopran), René Barbera (Tenor), Marianna Pizzolato (Mezzosopran), Chor des Musikfest Bremen, Accademia Bizantina, Ottavio Dantone (Leitung)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *