Philharmonie Berlin

Philharmonie Berlin
Herbert-von-Karajan-Straße 1
10785 Berlin







Tickets:
Konzertkasse: Potsdamer Straße 58, 5. Etage, 10785 Berlin (Mo-Fr 9-17 Uhr / In der Sommerpause Mo-Fr 9-15 Uhr)
Telefon: 030/25488999
Fax: 030/25488323
E-Mail: kartenbuero@berliner-philharmoniker.de

www.berliner-philharmoniker.de

Nachdem die alte Philharmonie Berlins an der Bernburger Straße durch einen Bombenangriff im Zweiten Weltkrieg zerstört worden war, fand – nach einer Interimszeit mit Nutzung diverser Spielorte – 1956 die Ausschreibung für ein Neubau statt. Unter den teilnehmenden Architekten wurde der Entwurf Hans Scharouns angenommen und 1961-1963 realisiert. Der Bau gehört mit dem Kammermusiksaal, dem Musikinstrumenten-Museum Berlin und weiteren Gebäuden zum Kulturforum Berlin in der Nähe des Potsdamer Platzes. Die Form des für seine Zeit außergewöhnlich Entwurfs ist „zeltartig“ rund um den Kern des Gebäudes – die Bühne – angelegt, gemäß Scharouns Prinzip, Gebäude „von innen nach außen“ zu entwickeln. Der Konzertsaal selbst besteht aus ringsum ansteigenden Logen, die fast überall gute Sicht auf die Bühne bieten. Diese Anordnung wie ein „Weinberg“ wurde seither vielfach in weiteren Konzerthäusern aufgegriffen. Die Außenfassade der Philharmonie ist seit 1981 mit goldfarbenen Platten verkleidet.

CD-Rezension Marek Janowski – Hänsel und Gretel

Märchen hautnah

Marek Janowski, der ehemalige Leiter des RSB, schickt mit diesem Live-Mitschnitt von Humperdincks „Hänsel und Gretel“ noch einen Weihnachtsgruß aus seiner Ära weiter

Musikfest Berlin 2017

Ein bewegtes Leben als Festival-Mittelpunkt

Das Musikfest Berlin nimmt den 100. Geburtstag von Isang Yun zum Anlass, den Komponisten in seiner Wahlheimat mit diversen Programmen zu würdigen weiter

Live-Stream: Berliner Philharmoniker

Blick in die Zukunft

Im Juni 2015 haben die Berliner Philharmoniker Kirill Petrenko mit großer Mehrheit zu ihrem neuen Chefdirigenten gewählt. Heute Abend ist er zum ersten Mal seit dieser Wahl in einem philharmonischen… weiter

Donnerstag, 23. November 2017, 20:00 Uhr
Philharmonie Berlin (Berlin)

Rolando Villazón & Ildar Abdrazakov Rolando Villazón & Ildar Abdrazakov

Gegensätze ziehen sich an: Rolando Villazón und Ildar Abdrazakov geben ihre Stimmen Verdi, Gounod und Co.… weiter