< Zur Übersicht

Adam Fischer © Lukas Beck

Beethoven: Sinfonie Nr. 9

Freitag, 27. April 2018, 20:00 Uhr
Konzerthaus Berlin (Berlin)

Beethoven: Sinfonie Nr. 9

Toru Takemitsu: „Family Tree“ für Orchester und Sprecherin
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 mit Schlusschor über Schillers Ode „An die Freude“

KONZERTHAUSORCHESTER BERLIN
RUNDFUNKCHOR BERLIN
IVÁN FISCHER Dirigent
CHRISTIANE KARG Sopran
NATHALIE STUTZMANN Alt
KLAUS FLORIAN VOGT Tenor
HANNO MÜLLER-BRACHMANN Bass

Weitere Termine: Sa. 28.4., 20:00 Uhr & So. 29.4., 16:00 Uhr

Veranstalter: Konzerthaus Berlin

    Weitere Termintipps

    Freitag, 27. April 2018, 20:00 Uhr
    Konzerthaus Berlin (Berlin)

    Beethoven: Sinfonie Nr. 9 Beethoven: Sinfonie Nr. 9

    Toru Takemitsu: „Family Tree“ für Orchester und Sprecherin Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll… weiter

    Rezensionen

    Im Zeitraffer
    CD-Rezension Iván Fischer

    Im Zeitraffer

    Der deutsche Komponist und Dirigent Christian Jost versucht ein Bild seiner Heimatstadt in sinfonische Programmmusik zu gießen weiter

    Geistvoll geerdet
    CD-Rezension Iván Fischer

    Geistvoll geerdet

    Wer beglückt Iván Fischers fulminantem Budapest Festival Orchestra lauscht, wird nostalgisch: Denn hat sich hier in der geistvoll geerdeten Körperlichkeit des Klangs nicht ein musikalisches Ideal erhalten, das im Zeitalter blank polierter Oberflächen fast vergessen schien? Statt bloßer Brillanz erleben… weiter

    Mahler am Uraufführungsort
    CD-Rezension Iván Fischer

    Mahler am Uraufführungsort

    Iván Fischer, neuer Chef des Konzerthaus-Orchesters Berlin, hat Gustav Mahlers Erste eingespielt. An historischem Ort, in Budapest, wo das Werk 1889 uraufgeführt wurde. Mit dem von Fischer vor knapp einem Vierteljahrhundert gegründeten Budapest Festival Orchestra, das immer wieder für Furore… weiter

    Auch interessant

    Iván Fischer © Felix Broede

    „Beamtenhaftes Musizieren tötet die Musik“
    INTERVIEW IVÁN FISCHER

    „Beamtenhaftes Musizieren tötet die Musik“

    Der ungarische Dirigent Iván Fischer über Erwartungsdruck, Inspiration im Orchester und Überraschungen am Konzerthaus weiter

    Kommentare sind geschlossen.