< Zur Übersicht

Salut Salon © GABO

Salut Salon
TICKETS

Dienstag, 20. Februar 2018, 20:00 Uhr
Die Glocke (Bremen)

Salut Salon: Liebe

Mit Herz bei der Sache: Salut Salon geht in die Charmeoffensive und schürt große Emotionen

Seit nunmehr 15 Jahren sind sie in ausverkauften Häusern auf Tournee durch Europa, Asien und Amerika: die vier Damen des kammermusikalischen Quartetts Salut Salon aus Hamburg. Ihr Erfolgsrezept? Eine Mischung aus Klassik, Tango, Chanson, Humor und weiblichem Charme, die den sympathischen Musikerinnen 2016 den begehrten Echo-Preis in der Rubrik „Klassik ohne Grenzen“ einbrachte. Die Stücke ihres Repertoires sind neu arrangiert und werden von dem flotten Vierer temperamentvoll und mit Schmackes interpretiert – hochkarätiges Entertainment garantiert!

Mit ihrem neuen Crossover-Programm feierte Salut Salon am Ende der letzten Spielzeit seine Premiere im Thalia Theater, das seit Jahren Dreh- und Angelpunkt der Musikerinnen ist. „Da waren wir früher immer auf einen Absacker“, so die Pianistin Anne-Monika von Twardowski über die Bar des Theaters. Auf ihrer Tour, die das Quartett nach Bremen und Braunschweig führt, widmet sich das Ensemble dem wohl ältesten Thema der Menschheit: der Liebe.  (Insa Axmann)

Salut Salon: Liebe
Werke von Prokofjew, Piazzolla, Bach, Vivaldi, Rachmaninow u. a

Veranstalter: Koopmann Concerts & Promotion GbR

    Kommentare sind geschlossen.