< Zur Übersicht

Andreas Ottensamer © Katja Ruge/Decca

Andreas Ottensamer

Montag, 20. März 2017, 20:00 Uhr
Die Glocke (Bremen)

Andreas Ottensamer & Bremer Philharmoniker

Andreas Ottensamer (Klarinette)
Bremer Philharmoniker
Miguel Harth-Bedoya (Leitung)

Schumann: Ouvertüre zu „Genoveva” op. 81
Spohr: Konzert für Klarinette und Orchester Nr. 2 Es-Dur op. 57
Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Veranstalter: Bremer Philharmoniker GmbH

    Rezensionen

    Streifzug durch Wien
    CD-Rezension Daniel Ottensamer

    Streifzug durch Wien

    Musikalität, atemberaubende Technik und ein sinnlich-reiner Ton: Daniel Ottensamer spielt Werke aus „seinem“ Wien weiter

    Auch interessant

    Wolfgang Amadeus Mozart. Gemälde von Barbara Kraft 1819 © gemeinfrei

    Wolfgang Amadeus Mozart. Gemälde von Barbara Kraft 1819
    TV-Tipp: „Mozart-Session“ auf arte

    Für jeden ein eigenes Wolferl

    Heute dreht sich auf arte um 18:25 Uhr alles rund um die Kompositionen von Mozart – und zwar aus der Sicht von Anna Prohaska, Andreas Ottensamer und Caspar Frantz weiter

    Andreas Ottensamer © Katja Ruge/Decca

    Andreas Ottensamer
    Blind gehört Andreas Ottensamer

    „Geht das so weiter oder hängt die CD?“

    Klarinettist Andreas Ottensamer hört und kommentiert CDs von Kollegen, ohne dass er erfährt, wer spielt weiter

    © Timo Schwach/Hotel Villa Honegg

    Harmonisch in die Landschaft eingebunden: Festivalspielort Hotel Villa Honegg
    Bürgenstock Festival 2016

    Unter Freunden

    Große Musiker brauchten nicht zwingend die große Bühne – das beweist seit einigen Jahren das Bürgenstock Festival inmitten der Schweizer Bergidylle weiter

    Kommentare sind geschlossen.