< Zur Übersicht

Arabella Steinbacher © Peter Rigaud

Arabella Steinbacher
TICKETS

Mittwoch, 13. September 2017, 19:30 Uhr
Konzert- und Kongresszentrum Harmonie (Heilbronn)

Arabella Steinbacher

Arabella Steinbacher (Violine)
Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
Kristiina Poska (Leitung)

Felix Mendelssohn: Streichersinfonie Nr. 1 C-Dur
Max Bruch: Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 g-Moll op. 26
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60

Konzerteinführung um 18:45 Uhr

Festhalle Harmonie (Theodor Heuss Saal)

Veranstalter: Württembergisches Kammerorchester Heilbronn

    Rezensionen

    Mit der nötigen Distanz
    DVD-Rezension Arabella Steinbacher

    Mit der nötigen Distanz

    Arabella Steinbacher ging 2011 mit einer Mission nach Japan – ein Filmteam hat sie begleitet weiter

    Denkanstöße statt Gefiedel
    CD-Rezension Arabella Steinbacher

    Denkanstöße statt Gefiedel

    Hinreißend: Arabella Steinbacher mit Mozarts G-Dur-Konzert, an das sie sich als Achtjährige erstmals wagte weiter

    Harm- und farblos
    CD-Rezension Arabella Steinbacher

    Harm- und farblos

    Arabella Steinbacher und Robert Kulek spielen die Brahms Duos leider ohne Reibung weiter

    Auch interessant

    Arabella Steinbacher © Peter Rigaud

    Arabella Steinbacher
    Online-Interview

    In der Welt von … Arabella Steinbacher

    In unserer Reihe „In der Welt von...“ begleiten wir, vernetzt durch Smartphone und Social Media, Künstler auf Reisen, zu spannenden Projekten und besonderen Ereignissen. Diesmal: Arabella Steinbacher weiter

    Sammy Hart

    Man ist Musiker oder man wird es nie
    Interview Arabella Steinbacher

    Man ist Musiker oder man wird es nie

    Arabella Steinbacher über Oasen, Angeberstücke und das Heikle an Mozart weiter

    © Peter Rigaud

    „Man muss zäh sein“
    Interview Arabella Steinbacher

    „Man muss zäh sein“

    Die Geigerin Arabella Steinbacher über ihren Weg ins internationale Konzertleben, Meditation vorm Konzert und Japan nach dem Tsunami. weiter

    Kommentare sind geschlossen.