< Zur Übersicht

Andris Nelsons © Marco Borggreve

Andris Nelsons

Freitag, 16. März 2018, 20:00 Uhr
Gewandhaus Leipzig (Leipzig)

Gewandhausorchester & Andris Nelsons

Gewandhausorchester
Andris Nelsons (Leitung)

Larcher: Neues Werk  (UA)
Mozart: Sinfonie g-Moll KV 550
Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 6  h-Moll op. 74 „Pathétique“

    Weitere Termintipps

    Donnerstag, 15. März 2018, 20:00 Uhr
    Gewandhaus Leipzig (Leipzig)

    Andris Nelsons Andris Nelsons

    Gewandhausorchester Andris Nelsons (Leitung) Larcher: Neues Werk  (UA) Mozart: Sinfonie g-Moll KV 550 Tschaikowsky: Sinfonie… weiter

    Freitag, 16. März 2018, 20:00 Uhr
    Gewandhaus Leipzig (Leipzig)

    Gewandhausorchester & Andris Nelsons Gewandhausorchester & Andris Nelsons

    Gewandhausorchester Andris Nelsons (Leitung) Larcher: Neues Werk  (UA) Mozart: Sinfonie g-Moll KV 550 Tschaikowsky: Sinfonie… weiter

    Rezensionen

    Musikalisch vertraut
    CD-Rezension Andris Nelsons

    Musikalisch vertraut

    Andris Nelsons und das Boston Symphony Orchestra faszinieren mit einer sehr klaren Schostakowitsch-Interpretation weiter

    Auch interessant

    Andris Nelsons © Marco Borggreve

    Andris Nelsons
    TV-Tipp: Strawinskys „Le sacre du printemps" auf arte

    Nelsons’ Frühlingsopfer

    Heute strahlt arte um 18:25 Uhr Strawinskys „Le sacre du printemps" aus – Andris Nelsons dirigiert das Gewandhausorchester Leipzig weiter

    Andris Nelsons © Marco Borggreve

    Andris Nelsons
    Interview Andris Nelsons

    „Das Leben selbst bereichert das Musizieren“

    Klassik als elitäre Kunst? Nicht für Andris Nelsons: Für ihn ist es wichtig, den Geist einer Stadt zu atmen, um dort zu dirigieren weiter

    Andris Nelsons © Marco Borggreve

    Andris Nelsons
    Interview Andris Nelsons

    „Der Komponist ist der Diktator“

    Der Dirigent Andris Nelsons über das Arbeiten im Traum, dirigierende Komponisten und die Fähigkeit zur Selbstkritik weiter

    Kommentare sind geschlossen.