concerti März-Ausgabe 2017

Druckfrisch für Sie: die concerti März-Ausgabe!

Freuen Sie sich auf unsere heute erscheinende März-Ausgabe von concerti mit interessanten Interviews und Porträts sowie vielen spannenden Festivaltipps

© concerti

Das concerti Magazin: Ausgabe März

Der Eröffnungsreigen neuer und renovierter Opern- und Konzerthäuser will nicht enden: Seit gut einem Monat strömen Musikbegeisterte aus aller Welt nach Hamburg in die Elbphilharmonie, in Dresden wird demnächst der Kulturpalast wiedereröffnet, selbst in München ließ man inzwischen die hitzigen Debatten hinter sich und ging in die konkrete Planungsphase des neuen Konzertsaals über.

Mit bemerkenswert leisen Tönen hingegen planten, konzipierten und verwirklichten Daniel Barenboim und Star-Architekt Frank Gehry im Gebäude der Berliner Barenboim-Said-Akademie den gleichermaßen innovativen wie außergewöhnlichen Pierre-Boulez-Konzertsaal. Anlässlich der Eröffnung in diesem Monat sprach concerti Redakteur Maximilian Theiss mit dem Pianisten und Dirigenten, ohne den das Berliner Kulturleben nicht wäre, was es ist.

Lesen Sie außerdem in unserem Porträt über Lucas und Arthur Jussen warum die niederländische Nationalhymne der Karrierestart für das niederländische Klavierduo war, wie die New Yorker Metropolitan Opera zum 50-jährigen Jubiläum ihrer Spielstätte eine glanzvolle Epoche der Operngeschichte wieder aufleben lässt, welche Städte mit Festivals zu Mozarts Ehren gedenken und wie sich Klarinettist Andreas Ottensamer bei unserem „Blind gehört“ schlägt.

concerti gibt es bequem im Jahresabo oder an einer unserer mehr als 1.000 Auslagestellen.

Auch interessant

Musikfest Berlin 2017

Ein bewegtes Leben als Festival-Mittelpunkt

Das Musikfest Berlin nimmt den 100. Geburtstag von Isang Yun zum Anlass, den Komponisten in seiner Wahlheimat mit diversen Programmen zu würdigen weiter

Musik Bewegt

Kleine Spenden bewegen Großes

Musik verbindet und berührt – bei diesem Gedanken setzt die Musik Bewegt Stiftung an und sammelt mit Musikern und Künstlern Gelder für soziale Projekte weiter

Staatsoper Unter den Linden Berlin

Fast pünktlich

Am symbolträchtigen 3. Oktober 2017 eröffnet die sanierte Berliner Staatsoper Unter den Linden ihre Tore. Der reguläre Spielbetrieb wird hingegen erst ab dem 7. Dezember aufgenommen weiter

Rezensionen

CD-Rezension Elgar: The Dream of Gerontius

Klangmagie

Very British: Daniel Barenboim ist in erster Linie nicht dem Romantiker, sondern dem impressionistischen Klangmagier Edward Elgar auf der Spur weiter

CD-Rezension Daniel Barenboim – On My New Piano

Neuer Flügel, viele Farben

Daniel Barenboim präsentiert auf seinem neuen Flügel Sonaten von Scarlatti, Variationen von Beethoven, die erste Ballade von Chopin und Stücke von Liszt weiter

CD-Rezension Lisa Batiashvili & Daniel Barenboim

Grenznah

Lisa Batiashvili, die Staatskapelle Berlin und Daniel Barenboim überzeugen bei Sibelius weiter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *