Klingender Adventskalender: 8. Dezember 2018

Türchen 8

Heute können Sie dank unseres Klingenden Adventskalenders wieder einen tollen Preis gewinnen. Können Sie unser Musikrätsel lösen? Probieren Sie es am besten gleich aus!

Wer ist der gesuchte Komponist und Musikverleger?

Unglaublich! Da sollte der große Beethoven einem Wiener Musikverleger einen „Schusterfleck“ zu einer Variationssammlung für Klavier liefern. Mit großer Verspätung kamen dann „33 Veränderungen über einen Walzer von …“ Ja, von wem?

Von wem sprechen wir? Wenn Sie die Lösung kennen, schreiben Sie uns hier.

Unser heutiger Gewinn:
HAWESKO Rotweinpaket

Italiens Superstar! 2015 Torrevento Primitivo Puglia
Primitivo ist eine typische Rebsorte aus dem Süden Italiens. Sie wird besonders früh reif und deshalb als erste „primo“ geerntet. Typisch ist der voluminöse Charakter dieses Weins mit leicht würzigen Akzenten. Er ist dabei fruchtig und saftig, erinnert im Duft an dunkle Kirschen und zeig ganz leichte Kräuter-Noten. Man spürt die Kraft der Sonne, die diesen Wein zu seiner vollen Reife gebracht hat!

Ihre Antwort zum heutigen Rätsel:

Der Klingende Adventskalender 2018 wird ermöglicht durch unsere Partner KPM Berlin, Lindt, Thalia, Arcona Hotels & Hawesko

Auflösung des Rätsels vom Vortag:

Max Regers Werdegang ist tragisch. Nach einem Schlüsselerlebnis in Bayreuth beschließt der damals noch 15-jährige Reger Komponist zu werden und Wagners Tonsprache zu übertrumpfen. Sein ganzes Leben richtete er nach diesem Ziel aus und arbeitete dafür rund um die Uhr, sogar seine Karriere als Pianist, Organist und Dirigent ordnete er dem Komponieren unter. Bereits mit 43 Jahren stirbt Max Reger an Herzversagen.

Reger: 3 Motetten op. 110

SWR Vokalensemble Stuttgart, Frieder Bernius (Leitung). Carus

Kommentare sind geschlossen.