©

Der Glaube an die Natürlichkeit

Christian Schmidt

Artikel

Porträt Julia Lezhneva

Der Glaube an die Natürlichkeit

Früh in der Erfolgsspur – doch die russische Sopranistin Julia… weiter

Porträt Amarcord

Im Reich der Spielzeugzäune

Das Ensemble amarcord hat sich längst in die erste Liga… weiter

Blind gehört Iveta Apkalna

„Ist das Cameron?“

Die Organistin Iveta Apkalna hört und kommentiert Aufnahmen ihrer Kollegen,… weiter

Porträt Omer Meir Wellber

„Was sollte man auch sonst tun?“

Dank seines Talents und Förderern ist der Dirigent Omer Meir… weiter

Interview Alessandro de Marchi

„Die Continuogruppe ist meine Viererkette“

Fußball und Musik? Für Alessandro de Marchi hängen diese beiden… weiter

Porträt Anhaltische Philharmonie Dessau

Bayreuth des Nordens

Vor 250 Jahren ward in Dessau auf Wunsch eines Fürsten… weiter

Interview Olaf Schubert

„Mich hat dieses Gespräch eher zurückgeworfen“

Trotzdem gab sich Comedian Olaf Schubert alle Mühe, ernsthaft über… weiter

Interview Michael Schönheit

„Vor allem müssen wir gute Musik aufführen“

Im Leipziger Gewandhaus gibt seit 30 Jahren Michael Schönheit den… weiter

Interview Andris Nelsons

„Das Leben selbst bereichert das Musizieren“

Klassik als elitäre Kunst? Nicht für Andris Nelsons: Für ihn… weiter

INTERVIEW RAGNA SCHIRMER

„Das ergreift mich dann selbst“

Kunst bedeutet für diese Pianistin mehr als nur das Klavier:… weiter

Porträt Xavier de Maistre

Zu schön, um nur Model zu sein

Xavier de Maistre hat die Harfe aus der Klischeeecke befreit… weiter

Spielstätten-Porträt Theater Altenburg-Gera

Kampf in der Diaspora

Das Theater Altenburg-Gera gehört zu den tapfersten und ambitioniertesten Kulturverteidigern… weiter

Blind gehört Michael Sanderling

„Ich stehe gerade total auf dem Schlauch…“

Der Chefdirigent der Dresdner Philharmonie und Cellist Michael Sanderling hört… weiter

Porträt Antje Weithaas

Musik und Muskateller

Die Geigerin Antje Weithaas gehört zu den unverbesserlichen Utopisten weiter

Porträt Iveta Apkalna

„Nutella oder Marmelade aufs Brot?“

Eigentlich hatte Iveta Apkalna Klavier studiert. Dann entdeckte sie, wie… weiter

INTERVIEW THOMAS QUASTHOFF

„Um das Lied ist mir nicht bange, gar nicht“

Thomas Quasthoff über die Oberflächlichkeit des Klassikbetriebs, das Ende seiner… weiter

Kurz gefragt Alexandre Tharaud

„Ich habe kein Klavier zu Hause“

Alexandre Tharaud gehört zu den empfindsamsten Pianisten seiner Generation. Hier… weiter

PORTRÄT ANDRÉS OROZCO-ESTRADA

Hingabe am Pult

Andrés Orozco-Estrada ist der neue Dirigentenstar aus Südamerika weiter

Porträt James Gaffigan

„Dafür bin ich zu vorsichtig“

Trotz früher Erfolge als Dirigent setzt James Gaffigan auf Bedächtigkeit weiter

Porträt Mikis Theodorakis

Musik als Ausweg aus der Verzweiflung

Im lebenslangen Kampf für seine Ideale: Griechenlands Komponistenlegende Mikis Theodorakis weiter