TV-Tipp: Gattis Antrittskonzert auf arte

Willkommen in Amsterdam!

In der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag zeigt arte um 0:10 Uhr das feierliche Galakonzert des Royal Concertgebouw Orchestra unter ihrem neuen Dirigenten Daniele Gatti

© Anne Dokter

Royal Concertgebouw Orchestra

Royal Concertgebouw Orchestra

Im September 2016 begrüßte das Royal Concertgebouw Orchestra den Italiener Daniele Gatti als dessen neuen Chefdirigenten. Ein feierliches Galakonzert ist zu so einem Anlass bei einem weltweit renommierten Klangkörper fast schon Pflicht. Der deutsch-französische Fernsehsender zeigt nun jenes Konzert aus Amsterdam im Nachtprogramm.

Wer nicht zu den Nachteulen gehört, dem sei empfohlen, sich das Galakonzert trotzdem anzuschauen oder aufzunehmen, denn das Programm, auf dem unter anderem Werke von Beethoven, Verdi und Mahler stehen, kann sich sehen (oder besser: hören) lassen. Als Solist des Abends konnte der Bariton Christian Gerhaher gewonnen werden. Es ist immer spannend, wenn hochklassige Musiker bei solch einem Anlass höchst offiziell und öffentlich gemeinsam auftreten. Zumal ja auch gerade die Geschichte des Royal Concertgebouw Orchestras eng mit den besten Dirigenten der Welt verknüpft ist – Gatti bildet da keine Ausnahme.

Sehen Sie hier einen Trailer zu Gattis neuer Funktion in Amsterdam:

concerti-Tipp

Feierliches Galakonzert
TV-Tipp: Gattis Antrittskonzert auf arte
Mo., 5.6., 0:10 Uhr
Mitwirkende: Royal Concertgebouw Orchestra, Daniele Gatti, Christian Gerhaher
arte

Termine

Freitag, 11.12.2020 20:00 Uhr Philharmonie Essen

Mahler: Sinfonie Nr. 7 e-Moll

Mahler Chamber Orchestra, Teilnehmer der MCO Academy NRW, Daniele Gatti (Leitung)

Samstag, 12.12.2020 20:00 Uhr Konzerthaus Dortmund

Mahler: Sinfonie Nr. 7 e-Moll

MCO Academy – Mahler Chamber Orchestra und Mitglieder des Orchesterzentrum|NRW, Daniele Gatti (Leitung)

Sonntag, 13.12.2020 20:00 Uhr Kölner Philharmonie

Mahler Camber Orchestra, MCO Academy, Daniele Gatti

Beethoven: Sinfonien Nr. 4 B-Dur op. 60 & Nr. 7 A-Dur op. 92

Donnerstag, 21.01.2021 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Berliner Philharmoniker, Daniele Gatti

Stravinsky: Apollon musagète, Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 47

Freitag, 22.01.2021 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Berliner Philharmoniker, Daniele Gatti

Stravinsky: Apollon musagète, Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 47

Samstag, 23.01.2021 19:00 Uhr Philharmonie Berlin

Berliner Philharmoniker, Daniele Gatti

Stravinsky: Apollon musagète, Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 47

Freitag, 05.03.2021 20:00 Uhr Semperoper Dresden

Frank Peter Zimmermann, Sächsische Staatskapelle Dresden, Daniele Gatti

Sinopoli: 5. Szene aus der „Lou-Salomé-Suite Nr. 1“, Schumann: Violinkonzert d-Moll op. posth. & Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 „Rheinische“

Samstag, 06.03.2021 11:00 Uhr Semperoper Dresden

Frank Peter Zimmermann, Sächsische Staatskapelle Dresden, Daniele Gatti

Sinopoli: 5. Szene aus der „Lou-Salomé-Suite Nr. 1“, Schumann: Violinkonzert d-Moll op. posth. & Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 „Rheinische“

Sonntag, 07.03.2021 19:00 Uhr Semperoper Dresden

Frank Peter Zimmermann, Sächsische Staatskapelle Dresden, Daniele Gatti

Sinopoli: 5. Szene aus der „Lou-Salomé-Suite Nr. 1“, Schumann: Violinkonzert d-Moll op. posth. & Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 „Rheinische“

Donnerstag, 18.03.2021 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Gewandhausorchester, Daniele Gatti

Webern: Passacaglia op. 1, Hindemith: Orchestersuite „Nobilissima Visione“, Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *