Klassik-Charts Dezember 2018

Die offiziellen Top 20 Klassik-Charts im Dezember 2018

Erhebungszeitraum: 09.11.2018-06.12.2018

Jonas Kaufmann © Gregor Hohenberg

Jonas Kaufmann

Jonas Kaufmann begeisterte mit seiner „italienischen Nacht“ auf der Berliner Waldbühne zehntausende Besucher. Es war ein zweieinhalbstündiges Konzert mit stehenden Ovationen und sieben Zugaben. Die besten Hits dieses Abends gibt es nun auf CD, die dem Tenor auch weiterhin den ersten Platz in den Klassik-Charts sichert.

1. Jonas Kaufmann

Eine italienische Nacht – Live aus der Waldbühne Berlin
Sony Classical

2. Cecilia Bartoli, Ensemble Matheus & Jean-Christophe Spinosi

Antonio Vivaldi
Decca Records

Cecilia Bartoli setzt die Erfolgsgeschichte ihres ersten Vivaldi-Albums
von 1999 fort und offenbart ihre große Gesangskunst nicht nur
durch Furor, sondern vor allem durch Zurücknahme

3. Christina Pluhar & L’Arpeggiata

Himmelsmusik
Erato

Pluhar bietet zusammen mit ihrem Ensemble und hochkarätigen
Solisten wie Philippe Jaroussky einen wahren Schatz an
deutschsprachiger Sakralmusik aus der Zeit vor Bach.

4. Jay Alexander

Ein Stern geht auf
AP Music

5. Igor Levit

Life
Sony Classical

6. Víkingur Ólafsson

Johann Sebastian Bach
Deutsche Grammophon

7. Mireille Mathieu

Mes classiques
Sony Classical

8. Daniil Trifonov, The Philadelphia Orchestra & Yannick Nézet-Séguin

Destination Rachmaninov: Departure
Deutsche Grammophon

Kein Zufall war die Zusammenarbeit von Daniil Trifonov und dem
Philadelphia Orchestra für dieses Album: Schon Rachmaninow
nahm seine Klavierkonzerte mit diesem Klangkörper auf.

9. Raphaela Gromes, WDR Funkhausorchester, Enrico Delamboye & Julian Riem

Hommage à Rossini
Sony Classical

10. Anja Lechner & Pablo Márquez

Schubert: Die Nacht
ECM Records

Lieder ohne Worte, allerdings nicht von Mendelssohn: Die Cellistin
Anja Lechner und der Gitarrist Pablo Márquez interpretieren
– ganz instrumental – Lieder von Franz Schubert.

11. Jakub Józef Orlinski, Maxim Emelyanychev & Il Pomo d’Oro

Anima Sacra
Erato

Rekord: Für sein Erato-Debüt präsentiert der Countertenor
Jakub Józef Orliński gemeinsam mit Il pomo d’oro ganze
acht Weltersteinspielungen spätbarocker Sakralwerke.

12. Teodor Currentzis & MusicAeterna

Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 6 „Pathétique“
Sony Classical

13. Christian Gerhaher

Frage
Sony Classical

Im Rahmen ihrer Gesamteinspielung von Schumann-Liedern
interpretieren hier Christian Gerhaher und Gerold Huber
voller Melancholie unbekanntere Werke des Komponisten.

14. Yo-Yo Ma

Six Evolutions – Bach: Cello Suites
Sony Classical

Schon sein ganzes Leben begleiten die Cellosuiten
von Bach Starcellist Yo-Yo Ma. Die Interpretationen
seiner dritten Einspielung beeindrucken erneut.

15. Ludovico Einaudi

Elements
We Love Music

16. Hilary Hahn

Bach: Sonaten Nr 1 & 2, Partita Nr. 1
Decca Records

17. Joyce DiDonato, Sondra Radvanovsky, The Metropolitan Opera Orchestra & Chorus, Carlo Rizzi

Bellini: Norma
Erato

Mit Sondra Radvanovsky als Norma und Joyce DiDonato als Adalgisa
sangen zwei Weltstars des Belcanto auf der Bühne der MET.
Jetzt erscheint David McVicars Inszenierung auf DVD.

18. Leonard Bernstein & New York Philharmonic

Leonard Bernstein’s Young People’s Concerts Vol. 1
C-Major

19. Kim Kashkashian

Bach: Sechs Suiten für Viola Solo
ECM New Series

20. Hélène Grimaud

Memory
Deutsche Grammophon

Ermittelt von GfK Entertainment GmbH im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e. V.

Termine

Sonntag, 20.01.2019 19:00 Uhr Festspielhaus Baden-Baden

Jonas Kaufmann, Sinfonieorchester Basel, Jochen Rieder

Berio/Schubert: Rendering, Mahler: Das Lied von der Erde
Donnerstag, 07.02.2019 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Meine Oper

Kate Aldrich (Mezzosopran), Jonas Kaufmann (Tenor), Prague Philharmonia Orchestra, Jochen Rieder (Leitung)

Sonntag, 10.02.2019 20:00 Uhr Alte Oper Frankfurt
Donnerstag, 14.02.2019 20:00 Uhr Gasteig München

Jonas Kaufmann, PKF – Prague Philharmonia, Jochen Rieder

Arien aus französischen & italienischen Opern
Samstag, 27.07.2019 17:00 Uhr Max-Joseph-Platz München

Auch interessant

Klassik-Charts November 2018

Die offiziellen Top 20 Klassik-Charts im November 2018

Erhebungszeitraum: 12.10.2018-08.11.2018 weiter

Klassik-Charts September 2018

Die offiziellen Top 20 Klassik-Charts im September 2018

Erhebungszeitraum: 10.08.2018-06.09.2018 weiter

Rezensionen

CD-Rezension Jonas Kaufmann – L'Opéra

Viel Wärme

Warm, höhenstark, aber nicht gellend, mit gleichmäßig schwingendem Vibrato wirbt Jonas Kaufmann für die Musik von Gounod, Bizet und Co. weiter

Buch-Rezension Oper – aber wie?

Individuelle Innenansichten

Wie unterschiedlich die Herangehensweise an die Opernarbeit sein kann, beweisen diese Gespräche, die Richard Lorber mit Künstlern geführt hat weiter

CD-Rezension Jonas Kaufmann

Entspannt

Charmant: Jonas Kaufmann drückt italienischen Evergreens seinen ganz eigenen Stempel auf weiter

Kommentare sind geschlossen.