Bundesland Berlin

Dienstag, 10.12.2019 11:00 Uhr Komische Oper Berlin

Kats-Chernin: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Georgina Melville (Jim Knopf), Carsten Sabrowski (Lukas), Dániel Foki (Alfons der Viertel-vor-Zwölfte/Nepomuk/Oberbonze Pi Pa Po), Christiane Oertel (Frau Waas/Frau Mahlzahn), Christoph Späth (Herr Ärmel/Herr Tur Tur/Geier 1), Alexander Fedorov (Kaiser von Mandala / Geier 2), Paula Rummel (Ping Pong), Julia Domke (Li Si), Ivo Hentschel (Leitung), Christian von Götz (Regie)

Dienstag, 10.12.2019 11:00 Uhr Staatsoper Unter den Linden Berlin
Dienstag, 10.12.2019 13:00 Uhr Philharmonie Berlin
Dienstag, 10.12.2019 15:00 Uhr Französische Friedrichstadtkirche
Dienstag, 10.12.2019 19:30 Uhr Deutsche Oper Berlin

Puccini: Manon Lescaut

Donald Runnicles (Leitung), Gilbert Deflo (Regie)

Dienstag, 10.12.2019 19:30 Uhr Staatsoper Unter den Linden Berlin

R. Strauss: Salome

Thomas Guggeis (Leitung), Hans Neuenfels (Regie)

Dienstag, 10.12.2019 20:00 Uhr Komische Oper Berlin

Plateau Effect

Staatsballett Berlin, Jefta van Dinther (Choreografie)

Dienstag, 10.12.2019 20:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin

vision string quartet

Mendelssohn: Streichquartett a-Moll op. 13, Bacewicz: Streichquartett Nr. 4, Jazz & Pop

Dienstag, 10.12.2019 20:00 Uhr Neuköllner Oper Berlin

Die Weise von Liebe und Tod

Hrund Ósk Árnadóttir, Dennis Herrmann & Malte Giesen (Live-Sounds), Markus Syperek (Klavier), Markus Syperek (Leitung), Viktor Ullmann & Malte Giesen (Komposition), Bernhard Glocksin (Dramaturgie)

Mittwoch, 11.12.2019 11:00 Uhr Komische Oper Berlin

Kats-Chernin: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Georgina Melville (Jim Knopf), Carsten Sabrowski (Lukas), Dániel Foki (Alfons der Viertel-vor-Zwölfte/Nepomuk/Oberbonze Pi Pa Po), Christiane Oertel (Frau Waas/Frau Mahlzahn), Christoph Späth (Herr Ärmel/Herr Tur Tur/Geier 1), Alexander Fedorov (Kaiser von Mandala / Geier 2), Paula Rummel (Ping Pong), Julia Domke (Li Si), Ivo Hentschel (Leitung), Christian von Götz (Regie)

Opern-Kritik: Staatsoper Berlin – Samson et Dalila

Der Rest ist Klischee und Pappmaschee

(Berlin, 24.11.2019) An der Staatsoper Unter den Linden stimmt zumindest das musikalische und sängerische Niveau in Camille Saint-Saëns’ „Samson et Dalila“. weiter

OPERN-KRITIK: DEUTSCHE OPER BERLIN – HEART CHAMBER

Fragmente einer Sprache der Liebe

(Berlin, 15.11.2019) Triumphale Uraufführung von Chaya Czernowins vokal-visueller Synthese in der Inszenierung von Claus Guth. weiter

Opern-Kritik: Staatsoper Unter den Linden – Il Primo Omicidio

Die Saat des Bösen

(Berlin, 01.11.2019) Romeo Castellucci bringt an der Staatsoper Unter den Linden das Oratorium „Il Primo Omicidio“ von Alessandro Scarlatti als konzentrierte Reflexion über das Böse im Menschen auf die Bühne. weiter

30 Jahre Mauerfall

Freudige Begegnungen

Gedenken an das schönste Ereignis der Nachkriegszeit: An zahlreichen Orten wird das Jubiläum des Mauerfalls mit Konzerten und Festveranstaltungen gefeiert. weiter

Jubiläum: 20 Jahre West-Eastern Divan Orchestra

Wenn das gemeinsame Spiel die Grenzen im Kopf niederreißt

Seit zwanzig Jahren lebt das West-Eastern Divan Orchestra die Idee des Humanismus und der transkulturellen Verständigung musikalisch aus. weiter

Opern-Kritik: Komische Oper Berlin – The Bassarids

Blutiges Gekröse auf kaltem Weiß

(Berlin, 13.10.2019) Orchester und Chöre steigern sich unter Vladimir Jurowski zu einer Sternstunde, Hausherr Barrie Kosky zeigt das Verschwinden sexueller Dualismen, doch anfängliche Höchstspannkraft verliert sich. weiter

TV-Tipp 13.10. Preisverleihung des OPUS Klassik 2019

Festliche Preisverleihung

Zum zweiten Mal wird der OPUS Klassik verliehen. Zu den Preisträgern gehören unter anderem Paavo Järvi, Sol Gabetta und Víkingur Ólafsson. Moderator des Abends ist Thomas Gottschalk. weiter

Opern-Kritik: Staatsoper Berlin – Die lustigen Weiber von Windsor

Von Vorstadtweibern und Kettensägen

(Berlin, 3.10.2019) An der Staatsoper Unter den Linden gerät David Böschs Regie von „Die lustigen Weiber von Windsor“ so flach wie der Pool hinterm Haus, Daniel Barenboim hält am Pult wacker dagegen. weiter

OPUS Klassik 2019

And the winner is …

Die große Gala zur Verleihung des OPUS Klassik 2019 im Konzerthaus Berlin steht kurz bevor. Bis dahin stellen wir Ihnen ab sofort ausgewählte Künstler und Preisträgeralben vor. weiter

Symphonic Mob 2019

Diesen Musikern und Sängern kauft man alles ab

In der Mall of Berlin überrascht das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin mit einem „Symphonic Mob“. weiter

Anzeige
Verlosung Kirill Petrenko

Spannender Neuanfang

concerti verlost fünf CDs von Tschaikowskys „Pathétique“ mit Kirill Petrenko und den Berliner Philharmonikern. weiter

„Monat der zeitgenössischen Musik“ in Berlin

Hyperventilierende Freude am Experiment

Der „Monat der zeigenössischen Musik“ flutet ganz Berlin mit Performances und Klangkunst. weiter

Porträt Justin Doyle

Britisches Understatement

Der Chefdirigent und Künstlerische Leiter des RIAS Kammerchors Justin Doyle ist – bei aller Zurückhaltung um seine Person – ein Garant für musikalische Sensationen. weiter

TV-Tipp 29.6. 3sat Waldbühnenkonzert 2019

Berliner Luft

Auch in diesem Jahr geben die Berliner Philharmoniker ihr traditionelles Saisonabschlusskonzert auf der Berliner Waldbühne. Die diesjährige Leitung übernimmt Tugan Sokhiev. weiter

RIAS Kammerchor in Berlin

Sechs Chöre lobpreisen Salzburg an der Spree

Der RIAS Kammerchor lässt Bibers „Missa Salisburgensis“ im Berliner Dom erstrahlen. weiter

Konzert-Tipp 4.8. Young Euro Classic – Mitsingkonzert

Beethoven für alle

Young Euro Classic überträgt Beethovens Neunte live aus dem Konzerthaus Berlin auf den Gendarmenmarkt – und anschließend singen alle gemeinsam die „Ode an die Freude“. weiter

Anzeige
Verlosung UdK Berlin – Angels in America

Berliner Erstaufführung

concerti verlost 2x2 Karten für die Peter Eötvös’ Oper „Angels in America“ an der Universität der Künste Berlin. weiter

Anzeige
Verlosung Waldbühnenkonzert der Berliner Philharmoniker 2019

Märchenhafte Klänge

concerti verlost 2x2 Karten für das traditionelle Saisonabschlusskonzert der Berliner Philharmoniker in der Waldbühne Berlin. weiter

Crescendo – Das Musikfestival der UdK Berlin 2019

Nicht nur eitel Sonnenschein

Das Festival der Universität der Künste „crescendo“ feiert in Berlin 150 Jahre Musikhochschule weiter

Opern-Kritik: Komische Oper Berlin – M – Eine Stadt sucht einen Mörder

Eines Mörders Selbstsuche

(Berlin, 5.5.2019) Hausherr Barrie Kosky und Feuilleton-Liebling Moritz Eggert veropern Fritz Langs frühen Tonfilm – und feiern einen verdienten Erfolg. weiter