1822 – Neujahrskonzert

Interpreten

Junge Deutsche Philharmonie
Wilson Ng (Leitung)

Programm

Hindemith: Mathis der Maler
Skrjabin: Le Poème de l’Exstase
Mussorgski/Ravel: Bilder einer Ausstellung

Vergangene Termine

Sonntag, 13.01.2019
18:00 Uhr

Auch interessant

Klassik meets Jazz: Paul Hindemiths „Ragtime (wohltemperiert)“

Vatermord!

Mit seinem Orchesterstück „Ragtime (wohltemperiert)“ wagte sich Paul Hindemith als erster Komponist an eine verjazzte Bearbeitung von Johann Sebastian Bachs Musik weiter

CD-Rezension Clair-Obscur Saxophonquartett – Hindemith

Kurzweil

Das Clair-Obscur Saxophonquartett macht mit ihrer Aufnahme Werbung für Hindemith, aber auch Werbung für sich selbst weiter