1984 – ’89: Movement und Erstarrung

© Simon Pauly

Vladimir Jurowski

Vladimir Jurowski

Interpreten

ensemble unitedberlin
Vladimir Jurowski (Leitung)
Matthias Bauer (Stimme)

Programm

Vroe: Neues Werk (UA
Kompositionsauftrag)
Goldmann: Ensemblekonzert 1
Bredemeyer: Der Morton Feldman in meinem Leben
Henze: Versuch über Schweine

Vergangene Termine

Samstag, 08.05.2021
20:00 Uhr abgesagt
Werner-Otto-Saal

Auch interessant

Mein Lieblingsstück: Vladimir Jurowski

Mahler: Das Lied von der Erde

Der meditative Stil in Gustav Mahlers „Das Lied von der Erde“ fasziniert den russischen Dirigenten Vladimir Jurowski seit seiner Jugend. weiter

Multimedia-Tipp 14.10.: Live aus der Berliner Philharmonie

Melancholische Romantik

Franz Schubert und Gustav Mahler wählten zeitlebens persönliche Empfindungen als semantische Gegenstände ihrer Werke. Zwei besonders melancholische Kompositionen stehen morgen in Berlin auf dem Programm. weiter

concerti März-Ausgabe 2018

Druckfrisch: die concerti März-Ausgabe!

Freuen Sie sich auf unsere März-Ausgabe mit spannenden Interviews, interessanten Künstler- und Festivalporträts, neuen Opernkritiken und vielen Termintipps weiter