Alexandre Tharaud, Dortmunder Philharmoniker, Marc Piollet

Interpreten

Alexandre Tharaud (Klavier)
Dortmunder Philharmoniker
Marc Piollet (Leitung)

Programm

Martinů: Mahnmal für Lidice
Ravel: Klavierkonzert G-Dur
Mozart: Sinfonie D-Dur KV 504 „Prager“
Britten: Sinfonia da requiem op. 20

Vergangene Termine

Mittwoch, 12.12.2018
20:00 Uhr
Konzerthaus Dortmund
Dienstag, 11.12.2018
20:00 Uhr
Konzerthaus Dortmund

Auch interessant

Rezension Felix Klieser – Mozart: Hornkonzerte Nr. 1-4

Salzburger Melange

Felix Kliesers dramaturgisch mitreißende und lebhafte Interpretation der vier Hornkonzerte von Mozart ist sowohl betörend als auch spannend. weiter

Rezension Roberto Prosseda – Mozart: Klaviersonaten

Esprit und Temperament

Herausragend interpretiert: Der italienische Pianist Roberto Prosseda zeigt, was in Mozarts späten Klaviersonaten steckt. weiter

Rezension Johannes Klumpp – Sinfonien von Mozart

Spannende Mozart-Streifzüge

Mit viel Temperament und Spielfreude erkunden das Folkwang Kammerorchester Essen und sein Leiter Johannes Klumpp vier Mozart-Sinfonien. weiter