Nymphenburger Sommer

Alexey Stadler, Lukáš Vondráček

Interpreten

Alexey Stadler (Violoncello)
Lukáš Vondráček (Klavier)

Programm

Schumann: Fantasiestücke op. 73
Brahms: Cellosonate Nr. 2 F-Dur op. 99
Sibelius: Malinconia op. 20
Prokofjew: Cellosonate C-Dur op. 119

Vergangene Termine

Samstag, 22.06.2019
19:30 Uhr

Auch interessant

Rezension Hannu Lintu – Sibelius: Kullervo

Authentisch

Für mitteleuropäische Ohren klingt Hannu Lintus Neueinspielung von „Kullervo“ mit ihrer düsteren und dabei transparenten Ausrichtung sehr authentisch. weiter

Radiotipp 11.10. Brahms: Ein deutsches Requiem hr2

Requiem zum Trost

Bei seinem „Deutschen Requiem“ ging es Johannes Brahms nicht um Trauer, sondern um Trost. hr2 überträgt das Konzert mit Christiane Karg und Michael Nagy live aus der Alten Oper. weiter

Rezension Alexander Melnikov – Prokofjew Vol. 2

Betörend

Prokofjew ist mehr als Rhythmus, Härte und Motorik: Wie poetisch Klaviersonaten des Komponisten klingen können, zeigt Alexander Melnikov. weiter