Alexey Stadler, Württembergische Philharmonie Reutlingen, Clemens Schuldt

Interpreten

Alexey Stadler (Violoncello)
Württembergische Philharmonie Reutlingen
Clemens Schuldt (Leitung)

Programm

Ligeti: Poème symphonique
Tschaikowsky:Rokokovariationen op. 33
Haydn: Sinfonie Nr. 101 D-Dur „Die Uhr“

Vergangene Termine

Montag, 21.09.2020
20:00 Uhr

Auch interessant

INTERVIEW ALEXEY STADLER

Wenn ich etwas mache, dann richtig

Warum der Cellist Alexey Stadler, Gewinner des TONALi Grand Prix, gerne mal mit Leonidas Kavakos spielen würde – und das vielleicht sogar irgendwann tun wird weiter

Interview Alexey Stadler

„Wenn ich etwas mache, dann richtig“

Warum der Cellist Alexey Stadler, Gewinner des TONALi Grand Prix, gerne mal mit Leonidas Kavakos spielen würde – und das vielleicht sogar irgendwann tun wird weiter