So um 5

Alte Musik gibt es nicht

Interpreten

Nicolai Bernstein (Violine)
Anna-Lena Perenthaler (Violoncello)
Jürgen Schaal (Posaune)
Johannes Wippermann & Simon Bernstein (Schlagzeug)

Programm

J. S. Bach: Die Kunst der Fuge (Auszüge)
Byrd: Pavane und Gaillard
Castello: Sonata quarta
Biber: Die Kreuzigung aus den „Rosenkranzsonaten“
Vivaldi: Cellosonate

Vergangene Termine

Sonntag, 20.10.2019
17:00 Uhr

Auch interessant

3 Fragen an ...

3 Fragen an … Gudrun Gut

Seit den 70er Jahren ist die Moderatorin, DJane und Musikproduzentin Gudrun Gut in der Berliner Musikszene aktiv. weiter

Opern-Kritik: Bayerische Staatsoper München – Die tote Stadt

Tod, Ekstase, Sumpf

(München, 18.11.2019) Die Korngold-Debütanten Marlis Petersen, Jonas Kaufmann und Kirill Petrenko bescheren der Bayerischen Staatsoper einen Applaus-Marathon, nur die Regie bleibt flach. weiter

Porträt Beatrice Rana

Mit Leichtigkeit

Mit ihrem außergewöhnlichen Talent meistert Beatrice Rana das schwerste Klavierrepertoire. Nebenbei hält sie Ausschau nach unbekannten Werken. weiter