Andreas Mildner, Neue Philharmonie Westfalen, Christoph-Mathias Mueller

Interpreten

Andreas Mildner (Harfe)
Neue Philharmonie Westfalen
Christoph-Mathias Mueller (Leitung)

Programm

Rossini: Ouvertüre zu „Die diebische Elster“
Rota: Harfenkonzert
Schubert: Ouvertüre im italienischen Stil
Mendelssohn: Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 „Italienische“

Termine

Sonntag, 17.02.2019
20:00 Uhr
Städtisches Bühnenhaus Wesel

Vergangene Termine

Mittwoch, 13.02.2019
19:30 Uhr
Konzertaula Kamen
Dienstag, 12.02.2019
19:30 Uhr
Ruhrfestspielhaus Recklinghausen

Auch interessant

Musiktheater-Kritik: Landestheater Linz – Winterreise

Im Hamsterrad der Einsamkeit

(Linz, 20.1.2019) Intendant Hermann Schneider vergegenwärtigt mit dem jungen Bariton Martin Achrainer Franz Schuberts „Kreis schauerlicher Lieder“ als moderne Wanderung eines Verwundeten. weiter

Rezension Chiaroscuro Quartet – Schubert

Existenzielles

Beim Chiaroscuro Quartet, das das Spielen auf Darmsaiten perfektioniert hat, geht es immer ums Ganze. weiter

Rezension Stefan Gottfried & Concentus Musicus Wien

Unter neuer Leitung

Beginn einer spannenden Entwicklung unter neuer Leitung: Der Concentus betritt mit seiner ersten Einspielung eines Schubertschen Hauptwerks gleich mehrfach Neuland. weiter