Schumanns Salon

Andreas Timm & Jürnjakob Timm

Interpreten

Andreas Timm & Jürnjakob Timm (Violoncello)

Programm

Barrière: Sonate Nr. 10 G-Dur
F. Couperin: Konzert für zwei Violoncelli G-Dur
Glière: Fünf Duette op. 65
Telemann: Sonate für zwei Violoncelli B-Dur
Popper: Suite für zwei Violoncelli op. 16

Vergangene Termine

Samstag, 12.01.2019
18:00 Uhr
Schumann-Haus Leipzig

Auch interessant

Radio Tipp: 10.12.: Deutschlandfunk Kultur

Erfolgreicher Selbstvermarkter

Telemann war nicht nur Komponist, sondern auch Geschäftsmann. Auf ihn gehen heute noch gängige Vermarktungspraktiken zurück. weiter

Rezension Hamburger Ratsmusik – Telemann

Moralische Lehrstücke

Interpretatorische Intelligenz und Einfühlungsvermögen verbinden sich hier bei Telemanns „Moralischen Kantaten“ auf beeindruckende Weise. weiter

OPUS KLASSIK: Alon Sariel

Geht nicht gibt’s nicht

Alon Sariel erhält für sein vielseitiges Album „Telemandolin“, für das er Werke von Telemann zusammengestellt und mit seinem Ensemble Concerto Foscari eingespielt hat, den OPUS KLASSIK in der Kategorie „Konzerteinspielung des Jahres (Musik bis inkl. 18. Jh.) / Mandoline“. weiter