Dorothee Oberlinger, Florian Deuter & Mónica Waismann, Andrei Ioniță, Ensemble Harmonie Universelle

Interpreten

Dorothee Oberlinger (Blockflöte)
Florian Deuter & Mónica Waismann (Violine & Leitung)
Andrei Ioniță (Violoncello)
Ensemble Harmonie Universelle

Programm

Corelli: Concerto grosso op. 6/4 D-Dur
Vivaldi: Cellokonzert h-Moll RV 424 & Blockflötenkonzert C-Dur RV 443
Geminiani: Concerto grosso „La Follia“
J. S. Bach: Ausschnitte aus den Cellosuiten d-Moll BWV 1008 & C-Dur BWV 1009 und aus der Partita a-Moll BWV 1013
Marcello: Flötenkonzert d-Moll
J. S. Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049

Vergangene Termine

Donnerstag, 06.02.2020
19:30 Uhr
Großer Saal

Auch interessant

Porträt Andrei Ioniță

In der Ruhe liegt die Kraft

Der Sieg beim Tschaikowsky-Wettbewerb war für den Cellisten Andrei Ioniță „der Anfang von allem“. weiter

Musikfestspiele Potsdam 2019: Interview Dorothee Oberlinger

„Für mich ist die Flöte nur ein Werkzeug“

Virtuosin Dorothee Oberlinger über die Ursprünglichkeit ihres Instruments, den Einfluss von Glück auf Karrieren und das Bedürfnis, Klänge neu zu entdecken. weiter

Porträt Dorothee Oberlinger

Souveräne Klangrede

Kinderkram? Von wegen: Mit ihrer Ausdruckskraft setzt die Blockflötistin Dorothee Oberlinger neue Maßstäbe auf ihrem Instrument weiter