Anke Sieloff, Annett Wedmann, David Schumacher, Rainer Maria Klaas, Ralph Breitenbach, Roland Vesper

Interpreten

Anke Sieloff (Sopran)
Annett Wedmann (Flöte)
David Schumacher (Fagott)
Rainer Maria Klaas (Klavier)
Ralph Breitenbach (Klavier & Orgel)
Roland Vesper (Moderation)

Programm

Beethoven: Präludium durch alle Dur-Tonarten für Orgel op. 39/2
Fuge für Orgel D-Dur WoO 31
Variationen über „Venni Amore“ WoO 65
Acht Lieder op. 52 & Trio für Flöte
Fagott und Klavier G-Dur WoO 37

Vergangene Termine

Sonntag, 20.09.2020
11:00 Uhr
Rathaus Recklinghausen

Auch interessant

Beethoven-Symposium in Bonn

Doktor van Beethoven

Als Teil des Beethoven-Jubiläums 2020 beleuchtete das medizinisch-musikhistorische Symposium „Ludwig van Beethoven: der Gehörte und Gehörlose“ den Komponisten von einer ganz anderen Seite. weiter

Anzeige
(beendet) Verlosung Mythos Beethoven

Beethovens Leben als Graphic Novel

Die episodenhafte Graphic Novel „Mythos Beethoven“ wirft einen neuen Blick auf den Komponisten. concerti verlost fünf Exemplare. weiter

Blickwinkel: Burkhard Bastuck

„Zurzeit versucht jeder Künstler, sich ins Bewusstsein des Publikums zu bringen“

Auch der Internationale Dirigentenwettbewerb Sir Georg Solti in Frankfurt musste sich den aktuellen Hygienebestimmungen anpassen. Wettbewerbsleiter Burkhard Bastuck erzählt, wie der Wettwerb trotz Krise stattfinden kann. weiter