Ann Hallenberg, Swedish Chamber Orchestra, Martin Fröst

Interpreten

Ann Hallenberg (Mezzosopran)
Swedish Chamber Orchestra
Martin Fröst (Klarinette & Leitung)

Programm

Mozart: Ouvertüre zu „Don Giovanni“ KV 527
Sinfonie Nr. 38 D-Dur KV 504 „Prager“
Arien „Deh
per questo istante solo“ & „Parto parto
ma tu ben mio“ aus „La clemenza di Tito“ KV 621

Termine

Auch interessant

Kurz gefragt: Martin Fröst

„Schatten sind etwas sehr Aufregendes“

Klarinettist Martin Fröst wird bei Vivaldi fündig, obwohl der nie ein Klarinettenkonzert geschrieben hat. Hier spricht der Schwede über … weiter

Interview Martin Fröst

„Ich habe ein Problem mit dem Begriff Perfektion“

Der Klarinettist Martin Fröst über sein musikverrücktes Elternhaus, die Suche nach der Seele in der Musik – und über sein „Conductography“-System weiter

Porträt Martin Fröst

Auf neuen Wegen

Weltweit wird Martin Fröst für sein Klarinettenspiel gefeiert. Und doch will der Schwede künftig kürzer treten weiter