Anna Prohaska, Veronika Eberle, Alisa Weilerstein, Iddo Bar-Shai

Interpreten

Anna Prohaska (Sopran)
Veronika Eberle (Violine)
Alisa Weilerstein (Violoncello)
Iddo Bar-Shai (Klavier)

Programm

Tavener: Sechs Lieder auf Gedichte
Janáček: Pohádka
Kurtág: Kafka-Fragmente
Elendes Leben
Der begrenzte Kreis und Szene in der Straßenbahn
Drei Sätze
Violinsonate
Kreutzer-Sonate
Beethoven: Klaviertrio WoO 152
Schostakowitsch: Sieben Romanzen nach Gedichten von Alexander Blok op. 127

Vergangene Termine

Dienstag, 29.09.2020
20:00 Uhr
Großer Saal

Auch interessant

Interview Anna Prohaska

„Ich musste mehr dafür tun als sonst“

Balkonkonzerte, zwei neue Alben, Internetauftritte: Während der Coronakrise blieb der Schaffensdrang von Anna Prohaska ungebrochen. weiter

Ravenna Festival 2020 – Budapest Festival Orchestra

Gebet an eine Sommernacht

(Ravenna, 1.7.2020) Das Ravenna Festival sorgt dank Riccardo Mutis Mut für historische Hoffnungszeichen und demonstriert mit Gastspielen internationaler Spitzenorchester trotzig, was in Pandemie-Zeiten dennoch so alles möglich ist. weiter

Opern-Kritik: Oper unter den Linden – L'Incoronazione di Poppea

Die Monteverdi-Erfüllung

(Berlin, 10.12.2017) Der Urvater der Gattung Oper beschert der wiedereröffnen Lindenoper einen musikalisch-szenischen Triumph weiter