Arabella Steinbacher, Antoine Tamestit, Dresdner Philharmonie, Marek Janowski

Interpreten

Arabella Steinbacher (Violine)
Antoine Tamestit (Viola)
Dresdner Philharmonie
Marek Janowski (Leitung)

Programm

Haydn: Sinfonien Nr. 82 C-Dur „L’Ours“ & Nr. 87 A-Dur
Hindemith: Kammermusiken Nr. 4 für Violine und Kammerorchester op. 36/3 & Nr. 5 für Viola und Kammerorchester op. 36/4

Vergangene Termine

Donnerstag, 11.06.2020
20:00 Uhr live auf Deutschlandradio Kultur

Auch interessant

Radio-Tipp 1.5.: Deutschlandfunk Kultur – Beethovens Musik im Gespräch

Politischer Klassiker

Eine gemeinsame Leidenschaft, zwei ganz unterschiedliche Blickwinkel: Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und Dirigent Marek Janowski sprechen über Beethoven. weiter

Interview Antoine Tamestit

„Wir sollten offen sein für neue Konzepte“

Der französische Bratschist Antoine Tamestit spricht im Interview über einen Schrei auf der Bühne, versiegelte Programmhefte und seine Beziehung zu einem geliehenen Instrument. weiter

Antoine Tamestit und die Kammerakademie Potsdam im Nikolaisaal

Einen Ausweg aus der Obsession finden

Antoine Tamestit gibt seinen Einstand als Residenzkünstler der Kammerakademie Potsdam. weiter