Arabella Steinbacher, Orchester der Komischen Oper, Ainārs Rubiķis

Interpreten

Arabella Steinbacher (Violine)
Orchester der Komischen Oper
Ainārs Rubiķis (Leitung)

Programm

Schostakowitsch: Tahiti Trot op. 16
Korngold: Violinkonzert D-Dur op. 35
Rodgers: My Funny Valentine
Debussy: Jeux
Ravel: Daphnis et Chloé (Auszüge)

Termine

Freitag, 14.02.2020
20:00 Uhr

Auch interessant

Buchtipp: Sarah Quigley – Der Dirigent

Bewusstlose Bläser und unterkühlte Geigerhände

Im achten Teil unserer Literaturreihe stellen wir Sarah Quigleys atmosphärischen Roman „Der Dirigent“ vor. weiter

Online-Tipp: hr-Sinfonieorchester im Video-Livestream

Von Russland nach Frankreich

Das hr-Sinfonieorchester spielt Werke von Schostakowitsch, Debussy und Ravel. Das Konzert ist im Livestream zu erleben. weiter

Rezension Artemis Quartett & Elisabeth Leonskaja

Kompromisslos und direkt

Das Artemis Quartett hat erstmals gemeinsam mit Elisabeth Leonskaja Werke von Dmitri Schostakowitsch eingespielt. weiter