Talente entdecken

Arash Rokni

Interpreten

Arash Rokni (Klavier)

Programm

J. S. Bach: Suite f-Moll BWV 823 & Aria variata alla maniera italiana a-Moll BWV 989
Mossolow: Zwei Tänze op. 23b
Schönberg: Suite für Klavier op. 25
Rameau: Suite a-Moll „Premier Livre de Pièces de Clavecin“
Brahms: Variationen über ein Thema von Schumann op. 9
Hindemith: Suite „1922″ op. 26

Termine

Donnerstag, 05.12.2019
20:00 Uhr
Robert-Schumann-Saal

Auch interessant

Rezension Lars Vogt – Brahms: Klavierkonzert Nr. 1

Erfüllter Brahms

Lars Vogt gestaltet Brahms' erstes Klavierkonzert so souverän, dass es ihm gelingt, immer noch neue Details zutage zu fördern. weiter

Rezension Lucas & Arthur Jussen – Bach

Transzendent

Lucas & Arthur Jussen halten mit Werken Bachs für zwei Klaviere die Steinways vorbildlich im Zaum und differenzieren dafür ungemein fein. weiter

Rezension Michala Petri – Bach: Flötensonaten

Stimmiger Bach

Michala Petri, Hille Perl und Mahan Esfahani formieren sich für Bachs Flötensonaten zu einem harmonierenden Ensemble. weiter