Ariane Vesper, Jodie Lawson, Tobias Bredohl

Interpreten

Ariane Vesper (Violine)
Jodie Lawson (Horn)
Tobias Bredohl (Klavier)

Programm

Gershwin: 3 Preludes for piano
Koechlin: Quatre petites Pièces op. 173
Brahms: Trio Nr. 2 Es-Dur op. 40

Vergangene Termine

Sonntag, 28.02.2021
18:00 Uhr abgesagt

Auch interessant

OPERN-KRITIK: Hamburgische Staatsoper – molto agitato

Bunter Abend mit Gewalt

(Hamburg, 5.9.2020) Zur Spielzeit- und Wiedereröffnung nach der Pandemiepause dirigiert Kent Nagano seinen Kurt Weill an der Hamburgischen Staatsoper traumwandlerisch, Frank Castorf kann mit Musik nichts anfangen. weiter

Musikalische Spurensuche: Südwest

Wo Rhein und Wein so manchen Komponisten inspirierten

Auf einem Wanderweg kann man Johannes Brahms nachspüren – und natürlich erlesene Getränke kosten. weiter

#deinconcertiabend mit Simon Höfele & Frank Dupree

Gute Freunde kann niemand trennen

Dass Trompete und Klavier perfekt miteinander harmonieren, beweisen Simon Höfele und Frank Dupree am 19. April bei #deinconcertiabend. weiter