Termintipp SWR Schwetzinger Festspiele

Artemis Quartett

Das Artemis Quartett musste am Sonntag mit großem Bedauern aufgrund einer Verletzung der Cellistin Harriet Krijgh ihre Teilnahme bei den Schwetzinger SWR Festspielen kurzfristig absagen. Die Veranstaltung entfällt ersatzlos.

Die kleine Ausgabe der Festspiele beginnt nunmehr am Dienstag, den 20. Oktober, um 19.30 Uhr mit dem Konzert des Belcea Quartetts.

Tickets werden zurückerstattet. Alle Ticketkäufer werden, soweit möglich, persönlich über die Absage des Quartetts und die Rückabwicklung ihres Ticketkaufs informiert.

Interpreten

Artemis Quartett

Programm

Haydn: Streichquartett C-Dur op. 20/2
Widmann: Studie über Beethoven II
Beethoven: Streichquartett Nr. 9 C-Dur op. 59 Nr. 3 „Rasumowsky“

Vergangene Termine

Montag, 19.10.2020
19:30 Uhr abgesagt
Rokokotheater
Schwetzinger SWR Festspiele

Schwetzinger SWR Festspiele

19. bis 29. Oktober 2020

Die Schwetzinger SWR Festspiele finden seit 1952 jährlich im Frühjahr im Schwetzinger Schloss statt. weiter

Auch interessant

Porträt Artemis Quarett

Neu im Einklang

Nach dreißig Jahren Ensemblegeschichte stehen beim Artemis Quartett die Zeichen auf Neuanfang. Dennoch geht es mit lange erarbeiteten Idealen auch um Kontinuität. weiter

Porträt Artemis Quartett

Jubiläum, Abschied und Aufbruch in eine neue Ära

Das Artemis Quartett feiert seine neue – und seine alte Besetzung mit Brahms und Smetana. weiter

classic con brio Festival

Paris – ein Fest fürs Leben

Klassik mit Schwung: Das jährlich im Frühjahr stattfindende Kammermusikfestival „classic con brio“ in Osnabrück feiert in diesem Jahr die Kulturmetropole Paris weiter