Avi Avital, Stipendiatinnen und Stipendiaten der Villa Musica

Interpreten

Avi Avital (Mandoline)
Stipendiatinnen und Stipendiaten der Villa Musica

Programm

J. S. Bach: Concerto a-Moll BWV 1041
Vivaldi: Lautenkonzert D-Dur RV 93 & Mandolinenkonzert C-Dur RV 425
Bartók: Rumänische Volkstänze
Zinzadse: Sechs Miniaturen

Vergangene Termine

Dienstag, 17.09.2019
20:00 Uhr
Montag, 16.09.2019
19:00 Uhr

Auch interessant

Rezension Harriet Krijgh – Vivaldi

Pauschal

Die niederländische Cellistin Harriet Krijgh und die Amsterdam Sinfonietta haben Werke von Antonio Vivaldi interpretiert. weiter

Saisoneröffnung 2019/2020 Internationale Bachakdemie Stuttgart

Saisonstart mit Bach und Zelenka

Die Ensembles der Internationalen Bachakademie Stuttgart starten mit Werken von Bach und Zelenka sowie einer neuen Konzertreihe in die Saison. weiter

Rezension Antoine Tamestit – J. S. Bach: Gambensonaten

Beredter Bach

Antoine Tamestit und Masato Suzuki bilden ein prächtiges Duo und harmonieren bei Bachs Gambensonaten absolut stilsicher. weiter