Termintipp

Avi Avital, Venice Baroque Orchestra

Interpreten

Avi Avital (Mandoline)
Venice Baroque Orchestra

Programm

Vivaldi: Konzert für Streicher C-Dur RV 114
Sinfonia d-Moll RV 127
Lautenkonzert D-Dur RV 93
Mandolinenkonzert C-Dur RV 425
Violinkonzert a-Moll RV 356 & Der Sommer aus „Die vier Jahreszeiten“
Marcello: Sinfonia Nr. 3 G-Dur
Geminiani: Concerto grosso d-Moll „La Follia“
Paisiello: Mandolinenkonzert Es-Dur

Termine

Dienstag, 03.12.2019
20:00 Uhr

Auch interessant

Rezension Harriet Krijgh – Vivaldi

Pauschal

Die niederländische Cellistin Harriet Krijgh und die Amsterdam Sinfonietta haben Werke von Antonio Vivaldi interpretiert. weiter

Rezension Cappella Gabetta – Tango Seasons

Reizvolle Zusammenstellung

Spannend allemal, dennoch: Den Piazzolla hat man schon tiefer durchdrungen erlebt, mehr auf Messers Schneide. weiter

Rezension Cecilia Bartoli – Vivaldi: Arien

Bartolis V-Comeback

Nach ihrem erfolgreichen ersten Vivaldi-Album von 1999 hat Cecilia Bartoli nun ein komplett neues Programm konzipiert. weiter