Bachs Orgelabend 1736

Interpreten

Matthias Grünert (Orgel)

Programm

J. S. Bach: Allabreve D-Dur BWV 589
Triosonate d-Moll BWV 527
Dorische Toccata und Fuge d-Moll BWV 538
Choralbearbeitungen aus der Schübler-Sammlung BWV 645–650
Aria BWV 988/1 & Praeludium und Fuge G-Dur BWV 541

Vergangene Termine

Dienstag, 30.04.2019
20:00 Uhr

Auch interessant

Rezension Rezension Benjamin Alard – Bach Vol. 2

Kenner im Bach-Kosmos

Benjamin Alard ist, wie schon die erste Folge dieser enzyklopädischen Unternehmung gezeigt hat, ein versierter Kenner Bachs Tastenwerke. weiter

Radio-Tipp 19.4.: Chor und Orchester des MDR - Matthäus-Passion

Passion

Chor und Orchester des MDR führen im Gewandhaus Bachs Matthäus-Passion auf, jedoch nicht in der Fassung der Leipziger Uraufführung, sondern in jener von Felix Mendelssohn. Auch diese erklang erstmals in Leipzig. weiter

Rezension Alban Gerhardt – Bach: Cellosuiten

Ehrlich frei

Alban Gerhardt spielt Bachs Cellosuiten mit einer Mischung aus Akribie und Gelassenheit, die staunen macht. weiter