Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Interpreten

Susanne Bernhard (Sopran)
Bettina Ranch (Alt)
Steve Davislim (Tenor)
Michael Volle (Bariton)
Philharmonischer Chor Dresden
Dresdner Philharmonie
Markus Poschner (Leitung)

Termine

Freitag, 10.07.2020
20:30 Uhr
Elbufer Dresden

Auch interessant

Buchtipp: Lew Tolstoi – Die Kreutzersonate

Wenn das Klavierspiel die Eifersucht schürt

Im zwölften Teil unserer Bücherreihe zeigt Lew Tolstoi in seinem Roman „Die Kreutzersonate“ die verschiedenen Facetten der Liebe. weiter

Interview Saleem Ashkar

„Der Mensch ist ein komplexes Tier“

Eine eskapistische Droge oder ein Mittel zur Besinnung auf das eigene Ich? – Pianist Saleem Ashkar schätzt die widerstreitenden Kräfte der Musik. weiter

Konzert-Tipp 4.8. Young Euro Classic – Mitsingkonzert

Beethoven für alle

Young Euro Classic überträgt Beethovens Neunte live aus dem Konzerthaus Berlin auf den Gendarmenmarkt – und anschließend singen alle gemeinsam die „Ode an die Freude“. weiter