Termintipp

Seong-Jin Cho, Dresdner Philharmonie, Marek Janowski

© Oliver Killig

Marek Janowski dirigiert die Dresdner Philharmonie

Marek Janowski dirigiert die Dresdner Philharmonie

Interpreten

Seong-Jin Cho (Klavier)
Dresdner Philharmonie
Marek Janowski (Leitung)

Programm

Beethoven: Klavierkonzerte Nr. 3 c-Moll op. 37 & Nr. 4 G-Dur op. 58

Vergangene Termine

Sonntag, 06.09.2020
18:00 Uhr
Sonntag, 06.09.2020
11:00 Uhr
Samstag, 05.09.2020
19:30 Uhr

Auch interessant

Interview Marek Janowski

„Eigentlich wollte ich nur noch ein wenig gastieren“

2019 wurde Marek Janowski mit achtzig Jahren zum zweiten Mal Chefdirigent der Dresdner Philharmonie – und musste wenige Monate später alle Pläne umwerfen. weiter

Radio-Tipp 1.5.: Deutschlandfunk Kultur – Beethovens Musik im Gespräch

Politischer Klassiker

Eine gemeinsame Leidenschaft, zwei ganz unterschiedliche Blickwinkel: Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und Dirigent Marek Janowski sprechen über Beethoven. weiter

Porträt Seong-Jin Cho spielt mit voller Seele Klavier

Aus tiefstem Herzen

Der 23-jährige Seong-Jin Cho ist in seiner südkoreanischen Heimat bereits ein Star und gilt auch hierzulande
bei vielen Klassikfans als Pianist der Stunde weiter