AMMERSEErenade

Benefiz Liberation Concert

Interpreten

Elisabeth Leonskaja (Klavier)
Tchaikovsky Symphonie Orchester Moskau
Vladimir Fedosejev (Leitung)

Programm

Mahler: Adagietto aus der Sinfonie Nr. 5
Mozart: Klavierkonzert Nr. 9 Es-Dur KV 271
Tschaikowsky: Streicherserenade

Termine

Freitag, 27.09.2019
19:30 Uhr

Auch interessant

Buchtipp: Klaus Mann – Symphonie Pathétique

Verzweiflung eines Heimatlosen

Teil zehn unserer Literaturserie beschäftigt sich mit Klaus Manns Roman „Symphonie Pathétique“, der tiefe Einblicke in Tschaikowskys Gefühlswelt gibt. weiter

Rezension Guy Braunstein – Tchaikovsky Treasures

Interpretation mit Charakter

Guy Braunstein lässt seine Geige für Tschaikowsky jubilieren und schmachten, aber auch resolut und stürmisch auftrumpfen. weiter

Oper-Kritik: Salzburger Festspiele – Idomeneo

Rettet die Welt!

(Salzburg, 2.8.2019) Peter Sellars naiver Regie-Appell zur Solidarität aller Völker enttäuscht, Spannung gewinnt Mozarts faszinierende Opera seria erst durch Dirigent Teodor Currentzis. weiter