Birthe Bendixen, Benno Trautmann, Jermolaj Albiker, Anna Breidenstein & Andreas Ritzinger, Barbara Weiske, Alexander Richtberg, Christoph Grund

Interpreten

Birthe Bendixen (Gesang)
Benno Trautmann (Horn)
Jermolaj Albiker
Anna Breidenstein & Andreas Ritzinger (Violine)
Barbara Weiske (Viola)
Alexander Richtberg (Violoncello)
Christoph Grund (Klavier)

Programm

Haydn: Streichquartett d-Moll op. 76/2 „Quintenquartett“
J. S. Bach: Kontrapunktus 1 aus der Kunst der Fuge BWV 1080 & Das Wohltemperierte Klavier Teil 1 (Auszüge)
Piazzolla: Tango del ángel
Milonga del ángel & La muerte del ángel
Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen
Brahms: Horntrio Es-Dur op. 40

Vergangene Termine

Sonntag, 26.01.2020
16:00 Uhr

Auch interessant

László Fenyő spielt Bachs Cellosuiten

Fünf Abschriften und kein Autograf

László Fenyő sucht mit Bachs Cellosuiten den Ausgleich zwischen Logik und Empfindung weiter

Anzeige
Opus Klassik 2019: Ádám Fischer & Düsseldorfer Symphoniker

Seine Zyklen hinterlassen Spuren

Für ihre Einspielung von Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 3 erhalten die Düsseldorfer Symphoniker mit Ádám Fischer den OPUS Klassik 2019 in der Kategorie „Sinfonische Einspielung Musik 19. Jahrhundert“. weiter

Radiotipp 11.10. Brahms: Ein deutsches Requiem hr2

Requiem zum Trost

Bei seinem „Deutschen Requiem“ ging es Johannes Brahms nicht um Trauer, sondern um Trost. hr2 überträgt das Konzert mit Christiane Karg und Michael Nagy live aus der Alten Oper. weiter