Britten: Tod in Venedig

Interpreten

Achim Falkenhausen (Leitung)
Felix Seiler (Regie)

Vergangene Termine

Dienstag, 30.04.2019
19:30 Uhr

Auch interessant

Wissenschaftskonzert der Berliner Symphoniker

Wie klingt der Ozean?

Bei ihrem Wissenschaftskonzert präsentieren die Berliner Symphoniker auch ein Werk, das auf Forschungsdaten der DFG zurückgreift. weiter

Opern-Kritik: Bayerische Staatsoper München – Peter Grimes

Außenseiter ohne Chance

(München, 6.3.2022) Stefan Herheim inszeniert an der Bayerischen Staatsoper in München Benjamins Brittens „Peter Grimes“. weiter

Kammerakademie Potsdam mit Anna Prohaska

Jung und spannungsvoll

Die Kammerakademie Potsdam illuminiert das eigene Jubiläum. weiter