Carolin Schumann, Adrian Oetker, Loh-Orchester Sondershausen, Daniel Klajner

Interpreten

Carolin Schumann (Mezzosopran)
Adrian Oetker (Klavier)
Loh-Orchester Sondershausen
Daniel Klajner (Leitung)

Programm

Brahms: Tragische Ouvertüre d-Moll op. 81
Schubert/Liszt: Fantasie C-Dur op. 15 D 760 „Wandererfantasie“ & Vier Lieder
Liszt: Mephisto-Walzer Nr. 2 (Orchesterfassung)
Wagner: Vorspiel zu „Die Meistersinger von Nürnberg“

Vergangene Termine

Mittwoch, 19.05.2021
19:30 Uhr
Achteckhaus Sondershausen

Auch interessant

Opern-Kritik: Wiener Kammeroper – Tristan Experiment

Tristans Treibhaus-Triebe

(Wien, 17.6.2021) Günther Groissböck, der Wagnerbass mit Stimmgranit, wagt seine erste Wagner-Regie – und gewinnt mit einer Version der kammermusikalischen Reduktion und Intimität. weiter

Opern-Kritik: Deutsche Oper Berlin – Das Rheingold

Stimmenfest und Budenzauber

(Berlin, 12.6.2021) Regisseur Stefan Herheim spart nicht an Kalauern im nun nachgelieferten „Ring“-Vorabend, Sir Donald Runnicles, das wagnerversierte Orchester und das gefeierte Ensemble begeistern restlos. weiter

Haustier-Tipp: Wagnersittiche aus Norddeutschland

Wenn die Vöglein Wagner trällern

Hojotoho! Neuer Haustier-Trend für Klassikfans: Deutsch-dänischer Vogelzüchter trainiert den Gesang einer seltenen Sittich-Art auf Wagner-Motive. weiter