Christian Ostertag, Katrin Melcher, Martin Ostertag, Angelika Merkle

Interpreten

Christian Ostertag (Violine)
Katrin Melcher (Viola)
Martin Ostertag (Violoncello)
Angelika Merkle (Klavier)

Programm

Mahler: Klavierquartettsatz a-Moll
Schubert: Streichtrio B-Dur D 581
Kodály: Intermezzo
Brahms: Klavierquartett c-Moll op. 60

Vergangene Termine

Sonntag, 16.06.2019
19:30 Uhr

Auch interessant

Rezension Tianwa Yang – Brahms

Symbiose auf hohem Niveau

Tianwa Yang interpretiert Brahms' Violinkonzert und überzeugt im raffiniert-feingliedrigen Detail, ohne im Ansatz leidenschaftslos zu wirken. weiter

Rezension François-Xavier Roth – Mahler: Sinfonie Nr. 1

Temperamentvoller Mahler

Les Siècles und François-Xavier Roth interpretieren Mahlers erste Sinfonie überaus spannend und temperamentvoll. weiter

Rezension Sir András Schiff – Schubert

Unerhörte Klangwelten

Schuberts intime Klaviermusik erscheint in Sir András Schiffs sensibler wie unprätentiöser Deutung mitunter in völlig neuem Licht. weiter