Termintipp

Christian Tetzlaff, Konzerthausorchester Berlin, Christoph Eschenbach

© Julian Hargreaves

Christoph Eschenbach

Christoph Eschenbach

Interpreten

Christian Tetzlaff (Violine)
Konzerthausorchester Berlin
Christoph Eschenbach (Leitung)

Programm

Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98
Dvořák: Violinkonzert a-Moll op. 53
Weber: Ouvertüre zu „Der Freischütz“

Termine

Sonntag, 07.11.2021
15:00 Uhr

Auch interessant

Lebenswege Christoph Eschenbach

„Leben finden, Leben lernen“

Erst gab die Musik Christoph Eschenbach Kraft, später wurde sie sein Lebenselixier: ein persönlicher Blick auf eine große Karriere. weiter

Interview Christoph Eschenbach

„Ich mache das wegen der Ungewöhnlichkeit“

Mit 79 Jahren wird Christoph Eschenbach im Herbst Chefdirigent des Berliner Konzerthausorchesters. Nach zweijähriger Pause ist er außerdem wieder als Pianist zu erleben. weiter

Interview Christian Tetzlaff

„Es wird viel zu oft einfach nur gegeigt“

Christian Tetzlaff über die Kunst, die Botschaften der Musik zu entschlüsseln, ungebremsten Starkult und unwissende Kritiker. weiter