Termintipp

Christina Landshamer, Sophie Harmsen, Julian Prégardien, Tareq Nazmi, Chor des BR, Akademie für Alte Musik Berlin, Howard Arman

Interpreten

Christina Landshamer (Sopran)
Sophie Harmsen (Mezzosopran)
Julian Prégardien (Tenor)
Tareq Nazmi (Bass)
Chor des BR
Akademie für Alte Musik Berlin
Howard Arman (Leitung)

Programm

Mozart: Vesperae solennes de confessore KV 339 & Requiem d-Moll KV 626
Neukomm: Libera me

Termine

Samstag, 25.01.2020
20:00 Uhr
Herkulessaal

Auch interessant

Rezension Daniel Behle – MoZart

Schwereloser Mozart

Hoffen, Bangen, Freuen: Das ist exemplarisch für dieses glänzende Mozart-Album von Tenor Daniel Behle und dem L'Orfeo Barockorchester. weiter

Rezension Barenboim & Soltani – Mozart: Klaviertrios

Herzensangelegenheit

Michael Barenboim, Kian Soltani und Daniel Barenboim präsentieren sich bei Mozarts sämtlichen Klaviertrios als wohlklingende Einheit. weiter

Royal Opera House live im Kino 8.10. Mozart: Don Giovanni

Die Geschichte eines Verführers

Das Royal Opera House überträgt Mozarts Oper „Don Giovanni“ live am 8. Oktober in rund 200 deutsche sowie österreichische Kinos. weiter