Concert spirituel

Interpreten

Christian Tetzlaff (Violine)
Orchester der Komischen Oper
Clemens Schuldt (Leitung)

Programm

Mozart: Sinfonie Nr. 31 D-Dur KV 297 „Pariser“
Viotti: Violinkonzert a-Moll Nr. 22
Grétry: Ballet-héroïque Céphale et Procris ou L’amour conjugal op. 12 (Auszüge)
Haydn: Sinfonie Nr. 82 C-Dur „L’Ours“

Termine

Freitag, 03.04.2020
20:00 Uhr

Auch interessant

Rezension Barenboim & Soltani – Mozart: Klaviertrios

Herzensangelegenheit

Michael Barenboim, Kian Soltani und Daniel Barenboim präsentieren sich bei Mozarts sämtlichen Klaviertrios als wohlklingende Einheit. weiter

Royal Opera House live im Kino 8.10. Mozart: Don Giovanni

Die Geschichte eines Verführers

Das Royal Opera House überträgt Mozarts Oper „Don Giovanni“ live am 8. Oktober in rund 200 deutsche sowie österreichische Kinos. weiter

Opern-Kritik: New Generation Festival – Le nozze di Figaro

Oper als Fest

(Florenz, 31.8.2019) Der witzig kluge #MeToo-„Figaro“ der Regisseurin Victoria Stevens setzt sich in der Opernpause im gräflichen Garten nahtlos fort. weiter