Daniel Hope, Konzerthausorchester Berlin, Christoph Eschenbach

Interpreten

Daniel Hope (Violine)
Konzerthausorchester Berlin
Christoph Eschenbach (Leitung)

Programm

Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26
Mozart: Overtüre zu „Le nozze di Figaro“ KV 492 & Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 „Jupiter“

Termine

Dienstag, 24.11.2020
20:00 Uhr

Auch interessant

TV-Tipp 24.5.: Daniel Hope – Der Klang des Lebens

Ein Musiker auf den Spuren seiner Vorfahren

Arte und der NDR zeigen den Menschen hinter dem Geiger und Musiker Daniel Hope. weiter

concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 61 mit Daniel Hope

„Wir müssen unseren kulturellen Schatz erhalten“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 61 mit Daniel Hope. weiter

Interview Christoph Eschenbach

„Ich mache das wegen der Ungewöhnlichkeit“

Mit 79 Jahren wird Christoph Eschenbach im Herbst Chefdirigent des Berliner Konzerthausorchesters. Nach zweijähriger Pause ist er außerdem wieder als Pianist zu erleben. weiter