Daniela Lieb, Freiburger Barockorchester, Kristian Bezuidenhout

Interpreten

Daniela Lieb (Flöte)
Freiburger Barockorchester
Kristian Bezuidenhout (Hammerklavier & Leitung)

Programm

Arriaga: Sinfonía a gran orquesta
Devienne: Flötenkonzert Nr. 7 e-Moll
Mozart: Rondo D-Dur KV 382 & Klavierkonzert Es-Dur KV 482
Kraus: Sinfonie c-Moll VB 142vierkonzert Es-Dur KV 482

Termine

Montag, 18.05.2020
20:00 Uhr

Auch interessant

Porträt Freiburger Barockorchester

Freiburger Freigeister

Das Freiburger Barockorchester setzt seit seiner Gründung auf Vielfalt. Demokratisch aufgestellt, ist das Ensemble seit über dreißig Jahren auf Erfolgskurs. weiter

Rezension Daniel Behle – MoZart

Schwereloser Mozart

Hoffen, Bangen, Freuen: Das ist exemplarisch für dieses glänzende Mozart-Album von Tenor Daniel Behle und dem L'Orfeo Barockorchester. weiter

Rezension Barenboim & Soltani – Mozart: Klaviertrios

Herzensangelegenheit

Michael Barenboim, Kian Soltani und Daniel Barenboim präsentieren sich bei Mozarts sämtlichen Klaviertrios als wohlklingende Einheit. weiter